Spitzenspiel endet Unentschieden

doren fcbremenmahd eintrachtIn der 4. Landesklasse trennen sich im Spitzenspiel der FC Doren und Aufsteiger Eintracht Bremenmahd mit 1:1 Unentschieden. Nachdem die Gäste in der zweiten Halbzeit in Führung gingen, gelang Doren in der Nachspielzeit doch noch der Ausgleich. Beide Teams blieben in der laufenden Meisterschaft somit ungeschlagen.

Starker Regen zu Beginn des Spiels

Zu Beginn des Spiels setzte auf dem Sportplatz in Doren starker Regen ein, beide Mannschaften hatten in weitere Folge mit dem nassen Platz zu kämpfen. Ein wirklicher Spielfluss kam daher in den ersten 45 Minuten kaum zu stande. Die Heimelf aus Doren zeigte etwas mehr Kampf, konnte aber die wenigen Torchancen nicht nutzen. Auch die Gäste aus Bremenmahd hatten die eine oder andere Möglichkeit, scheiterten aber ebenso. So blieb es bis zur Pause beim torlosen 0:0.

Ausgleichstreffer in der Nachspielzeit

Nach dem Seitenwechsel zeigten dann die Gäste aus Bremenmahd etwas mehr Einsatz, Doren blieb aber weiterhin im Spiel. Torchancen waren auf beiden Seiten, wie schon in der ersten Halbzeit Mangelware. So passierte in den ersten 20 Minuten der zweiten Halbzeit nicht viel. Nach 70 Minuten gelang den Gästen aber doch der Führungstreffer, Torschütze war Jacky Alge. Die Heimelf musste nun reagieren und spielte offensiver, die Abwehr der Gäste stand aber gut und ließ kaum Torchancen zu. In der Nachspielzeit gelang den Hausherren dann aber doch noch der Ausgleich durch Tobias Buhmann.

 

FC Doren - Eintracht Bremenmahd 1:1 (0:0)
Tore: 0:1 (70.) Jacky Alge ; 1:1 (90.) Tobias Buhmann

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten