Spielberichte

Für Satteins II ist es nach dem 1:1 in Göfis wieder enger geworden!

Der FC Schlins hat in der 18. Runde der 5. Landesklasse Oberland Boden auf Leader Satteins II gut gemacht. Ein 3:1 von Schlins gegen Klostertal bei einem 1:1 von Satteins in Göfis bedeutet, dass Satteins in den noch folgenden neun Spielen fünf Punkte Puffer bleiben.

 

Hier könnte Ihr Werbebanner stehen!

Erwartet schwere Partie

Joachim Gassner, Trainer SV Satteins II: „Im erwartet schweren Spiel gingen wir frühzeitig in Führung, doch die Göfner glichen in Minute 27 nach einem Stellungsfehler unserer Abwehr mit einem schönen Schuss ins Kreuzeck aus. Nach der Pause hatten wir zwei gute Chancen, die aber vom Gästegoalie vereitelt wurden, auf der anderen Seite hielt uns unser Tormann Michi Bader mit zwei starken Reflexen im Spiel. Am Ende würde ich sagen ein gerechtes Unentschieden. Wir sind immer noch unbesiegt, allerdings beträgt der Vorsprung „nur“ noch fünf Punkte auf Schlins. Wir müssen jetzt weiter hart trainieren und am Ende des Jahres dafür belohnt zu werden!“

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook

Top Nachwuchs-Reporter

Top Live-Ticker Reporter