SC Tisis 1b feiert knappen Auswärtssieg in Nüziders

In der 5. Landesklasse Oberland besiegt der SC Tisis 1b im Auswärtsspiel das Tabellenschlusslicht FC Nüziders 1b knapp mit 2:1 und übernimmt somit zumindest bis Samstag die Tabellenführung. Die Gäste konnten schnell in Führung gehen, taten sich danach aber schwer und mussten sogar den zwischenzeitlichen Ausgleich hinnehmen. Am Ende konnte sich der Favorit aber doch durchsetzen.

Schneller Führungstreffer der Gäste

Die Gäste aus Tisis erwischten den besseren Start in die Partie und konnten bereits nach neun Minuten durch Thomas Rüscher mit 1:0 in Führung gehen. In der Anfangsphase sah alles nach einer eindeutigen Angelegenheit aus, doch die Hausherren kamen nach und nach besser in die Partie und die Gäste taten sich in weiterer Folge schwer. Die Tisner blieben zwar die bessere Mannschaft, konnten aber vorerst keinen weiteren Treffer nachlegen und so blieb es dann bis zur Pause bei der knappen Gästeführung.

 

Nüziders 1b gleicht aus

Nach dem Seitenwechsel kamen die Hausherren dann besser aus der Kabine und nur vier Minuten nach Wiederanpfiff konnte Lucas Folie den 1:1 Ausgleichstreffer erzielen. Die Gäste versuchten danach aber gleich wieder nachzulegen und taten weider mehr für die Partie, einige gute Chancen konnten aber nicht genutzt werden. So blieb die Partie bis in die Schlussphase offen, ehe erneut Thomas Rüscher die Gäste wieder verdient mit 2:1 in Führung bringen konnte. In den letzten Minuten konnte die Heimelf nicht mehr zulegen und so blieb es am Ende beim knappen, aber verdienten 2:1 Auswärtssieg für den SC Tisis 1b.