FC Mellau: "Wir wollen aufsteigen"

 mellau fcDer FC Mellau sicherte sich mit guten Leistungen in der Hinrunde der 5. Landesklasse Unterland den vierten Tabellenplatz. Die Mannschaft stellt nach dem Herbstdurchgang zudem die zweitbeste Abwehr der Liga. Die Ziele für die Rückrunde sind allerdings im ganzen Verein jetzt schon klar. Das junge Team von Trainer Alexander Schwärzler will am Ende der Saison einen Aufstiegsplatz belegen. Der Rückstand auf Rang beträgt derzeit nur drei Punkte.

"Das Ziel ist der Aufstieg in die 4. Landesklasse mit dieser jungen Mannschaft, die Spieler sollen sich weiterentwickeln um später einmal in einer höheren Liga Fuß zu fassen." so Trainer Schwärzler. Nach der guten Hinrunde will der Trainer im Frühjahr nochmals angreifen und den drei Punkte Rückstand aufholen, die Chancen stehen jedenfalls gut. In Sachen Kaderveränderungen wird beim FC Mellau nicht viel passieren. "Es wird alles beim alten bleiben und keine großartigen Veränderungen geben, wir sind im Großen und Ganzen zufrieden mit dem Kader." Auch im Hinblick auf die Tabelle äußert sich der Trainer optimistisch: "Die ersten vier oder fünf Mannschaften was in der Tabelle vorne sind werden sich im Frühjahr den Aufstieg ausmachen, ich hoffe dass am Ende wir einer der Aufsteiger sind. Anstonsten ist die Liga schwer einzuschätzen."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten