5. Landesklasse Unterland: FC Sulz 1b hat am meisten Zuschauer

sulz fcIn der 5. Landesklasse Unterland, liegt der FC Sulz 1b im Zuschauerranking vorne. Die Vorderländer hatten bei ihren Heimspielen im Schnitt 85 Zuschauer. Knapp dahinter liegt Langen/Doren 1b. Herbstmeister Hatlerdorf 1b liegt ledeglich auf dem neunten Platz. Auch in Sachen Publikumsmagnet ist der FC Sulz 1b vorne.

Die Sulzner spielten eine starke Hinrunde und überwintern auf dem zweiten Tabellenplatz. Die Heimspiele der Vorderländer verfolgten rund 600 Zuschauer, macht im Schnitt 85 Zuschauer pro Spiel. Aber auch Langen/Doren 1b muss sich mit 74 Zuschauer pro Spiel nicht verstecken. Die insgesamt 91 Spiele im Herbst 2013 verfolgten über 5250 Zuschauer, macht im Schnitt 58 Zuschauer pro Spiel.

Derby brachte Zuschauerrekord

In der 5. Landesklasse Unterland brachte das Derby am 3. Spieltag zwischen dem FC Sulz 1b und dem FC Götzis 1b den Zuschauerrekord. Rund 150 Fußballfans sahen das Spiel am Sulner Sportplatz, Sieger gab es aber keinen, das Spiel endete mit 3:3 Unentschieden.

 

Platz Mannschaft Heimspiele Tabelle Zuschauer pro Spiel
1 FC Sulz 1b 7 2 597 85
2 SPG Langen/Doren 1b 7 10 518 74
3 SPG Bezau/Bizau/Mellau 1b 6 8 424 71
4 FC Götzis 1b 6 3 419 70
5 FC Kennelbach 1b 6 4 385 64
6 SPG Hörbranz/Hohenweiler 1b 6 7 363 61
7 SK Brederis 1b 6 12 355 59
8 FC Alberschwende 1b 6 11 345 58
9 SC Hatlerdorf 1b 7 1 395 56
10 FC Lustenau 1b 7 5 376 54
11 FC Langenegg 1b 7 9 325 46
12 FC Hard 1b 7 6 312 45
13 SPG Au/Schwarzenberg 1b 6 14 257 43
14 SC Austria Lustenau 1c 7 13 235 34