Sulzberg II lässt in Meiningen nichts anbrennen – Kennelbach II verliert Heimspiel

Nachdem Koblach II aus der laufenden Meisterschaft der 5. Landesklasse Unterland ausgestiegen ist, hatte Hard Ii in der ersten Rückrudne spielfrei. Leader Sulzberg Ii gab sich in Meiningen keine Blöße und gewinnt 2:0. Kennelbach/Wolfurt 1c unterliegt zu Hause Hörbranz/Hoheneweiler II mit 2:3.

 

Hier könnte Ihr Werbebanner stehen!

Sulzberg II startet erfolgreich

Florian Kirchmann, Trainer Fc Sulzberg Ii: „Zum Rückrundenauftakt kam es gleich zum ersten Spitzenspiel in der 5. Landesklasse Unterland. Der Tabellenvierte SK Meiningen 1b empfing dabei den Spitzenreiter und Herbstmeister FC Sulzberg 1b. Von Beginn an entwickelte sich ein umkämpftes Spiel, bei dem man merkte dass kein Team einen Fehler machen möchte. In der ersten Halbzeit spielte sich das Spielgeschehen daher meist im Mittelfeld ab. Dabei wurde den Sulzbergern Mitte Erster Halbzeit zurecht ein Treffer wegen Abseits nicht anerkannt. Nach der Halbzeit zog der Spitzenreiter die Zügel an und hatte innerhalb weniger Minuten zwei 100 %ige Torchancen durch Philipp Huber und Raphael Knill. Nach Rund 60 Minuten hatten die Sulzberger wiederum Glück dass ein Treffer des AK Meiningen ebenfalls wegen Abseits nicht anerkannt wurde. In der 78. Minute war es dann Raphael Knill, der einen Alleingang abgeklärt zum vielumjubelten 0 zu 1 abschloss. Kurz vor dem Ende legte Joker Stefan "Beppi" Haller mit seinem ersten Aktiventor nach und sorgte für einen gelungenen Auftakt in die Rückrunde für den FC Sulzberg 1b!“

SPG Kennelbach/Wolfurt 1c verliert Heimspiel 2:3

Thomas Fink, Trainer SPG Kennelbach/Wolfurt 1C: „Nachdem wir einen Ball nicht klären konnten, gerieten wir prompt 0:1 in Rückstand. Zu Beginn der zweiten Hälfte erhöhte der Gegner auf 2:0. Wir kamen über zwei Standards (Eckball, Elfmeter) noch einmal ins Spiel und konnten den Ausgleich schaffen. Wir versuchten dann, das Spiel zu gewinnen, leisteten uns aber in Überzahl noch einmal einen schweren Fehler, den der Gegner eiskalt bestrafte. Hörbranz/Hohenweiler II gewinnt am Ende 3:2.“

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten