Spielberichte

Lauterach III erobert nach Sieg gegen Kennelbach/Wolfurt Tabellenplatz zwei

Schon recht klar besetzt sind nach elf Runden die Spitzenpositionen in der 5. Landesklasse Unterland. Die große positive Überraschung ist sicher das Team des intemann FC Lauterach 1c – Platz zwei nach einem 5.2 Erfolg gegen die SPG Kennelbach/Wolfurt 1c. Hatlerdorf II hat als Tabellenführer zwei Punkte mehr am Konto – ebenfalls ein klarer 6:1 Erfolg gegen Au II.

 

Spielanalyse aus der elften Runde Lauterach III gegen Kennelbach/Wolfurt III

Martin Gfall, Trainer intemann FC Lauterach 1c: „Vergangenen Samstag erwartete uns das schwere Derby zuhause an der Sportanlage Ried in Lauterach, gegen die Kollegen von der SPG Kennelbach/Wolfurt. Die Gäste nahmen von Anfang an den Kampf an, aber unser Team hielt gut mit und hatte das Spiel ab der ersten Minute eigentlich im Griff.

Mit Fortdauer der Partie, erarbeiteten wir uns Chance um Chance und führten nach ca. einer halben Stunden verdient mit2:0. Doch durch eine blöde Unachtsamkeit und einer Reihe an Fehlern verkürzten die Kennelbacher auf 1:2, was auch zugleich der Pausenstand war. Nach der Pause war es dann ein enges Spiel. Die Gäste versuchten das Spiel mit langen Pässen zu machen, während wir uns auf das Kontern verlegten.

Die ersten 25 Minuten in der Halbzeit zwei war der Druck der Gäste sehr hoch. Schließlich mussten wir bis zur 75 Minute warten, ehe wir einen Konter von uns - Mustergültig abschließen konnten zum 3:1. Die Gäste warfen nun alles nach Vorne und für uns ergaben sich noch mehr Räume zu Kontern. So erzielten wir noch die Treffer zum 4:1 und 5:1.

Mit dem Schlusspfiff gab es dann noch einen mehr als fragwürdigen Elfmeter für die Kennelbacher. Diesen verwerten Sie zum Endstand von 5:2. Eine starke und tolle Leistung unseres 1c mit einem verdienten Dreier. Warum die SPG Kennelbach/Wolfurt nur auf dem vorletzten Platz steht, ist für mich nicht ganz nachvollziehbar, denn die Leistung der Gäste spiegelte etwas ganz anderes – vom Gefühl her war dies ein Gegner auf absoluter Augenhöhe und sicherlich unter den stärksten fünf in dieser Liga ein zu ordnen. Das nächste Spiel bestreiten wir auswärts bei der heimstarken Mannschaft von SV Buch, hoffentlich können wir uns dort wieder beweisen."

Die besten Spieler von Lauterach 1c: Hannes Röthlin, David Gugganig, Andre Wiedl

Bester Spieler der SPG Kennelbach/Wolfurt: Simon Knünz

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten