FC Sulz 1b verteidigt Tabellenführung

alberschwende fcsulz fcIn der 5. Landesklasse Unterland besiegt der FC Sulz 1b im Heimspiel den FC Alberschwende 1c knapp mit 3:2 und verteidigt somit die Tabellenführung. Die Sulner taten sich gegen die Bregenzerwälder aber lange schwer, auch wenn diese nach 40 Minuten einen Ausschluss hinnehmen mussten. Dennoch bleibt die Bickel-Elf punktegleich mit Halterdorf an der Tabellenspitze.

Ausschluss kurz vor der Pause

Die Heimelf aus Sulz erwischte den besseren Start ins Spiel und konnte bereits nach sechs Minuten durch Boris Deutsch mit 1:0 in Führung gehen. Die Gäste aus Alberschwende taten sich von Beginn an schwer und brauchten einige Zeit um ins Spiel zu kommen. Die Sulner nutzten dies und konnten nach 21 auf 2:0 erhöhen, Torschütze war Daniel Reisegger per Kopf. Die Gäste waren in weiterer Folge hauptsächlich nach Standards gefährlich. So auch nach einer guten halben Stunde, als Lukas Hopfner per Kopf den Anschlusstreffer zum 1:2 erzielen konnte. Kurz vor der Pause musste dann der Gäste-Keeper Willam nach einer Notbremse mit Rot vom Platz. Da die Bregenzerwälder keinen Ersatztormann auf der Bank hatten, musste mit Thurner ein Feldspieler in den Kasten. Bis zur Pause blieb es dann aber bei der knappen 2:1 Führung für die Hausherren.

Wenig Torchancen in der zweiten Halbzeit

Nach dem Seitenwechsel taten sich die Sulner trotz der numerischen Überlegenheit schwer, die Gäste aus Alberschwende standen tief in der eigenen Hälfte und ließen kaum Torchancen des Gegners zu. Nach gut einer Stunde hatten die Hausherren dann bei einem Stangenschuss aber Pech. In der Schlussphase gelang den Sulnern dann die vermeintliche Vorentscheidung, der eingewechselte Marcel Winsauer erhöhte mit einem schönen Heber auf 3:1. Doch nur zwei Minuten später bekamen die Gäste einen Elfmeter zugesprochen. "Torhüter" Michel Thurner trat an und verwandelte den fälligen Strafstoß sicher zum 2:3. In den Schlussminuten hatten die Bregenzerwälder dann noch die Chance auf den Ausgleich, konnten diese aber nicht nutzen und so blieb es beim knappen 3:2 Heimsieg für den FC Sulz 1b.

 

FC Sulz 1b - FC Alberschwende 1c 3:2 (2:1)

Sportplatz Sulz, 100 Zuschauer ; SR Sturm

Tore: 1:0 (10.) Boris Deutsch ; 2:0 (21.) Daniel Reisegger ; 2:1 (32.) Lukas Hopfner ; 3:1 (82.) Marcel Winsauer ; 3:2 (84.) Michel Thurner
Rot: Manuel Willam (42.) / Torraub