FC Sulz 1b gelingt Revanche in Kennelbach

FC Kennelbach 1b
FC Sulz 1b

In der 5. Landesklasse Unterland besiegt der FC Sulz 1b im Auswärtsspiel den FC Kennelbach 1b klar mit 5:1 und übernimmt zumindest bis Sonntag die Tabellenführung, Matchwinner für die Gäste war Lukas Bertsch, der gleich vier Treffer erzielen konnte. Die Kennelbacher mussten zudem in der Schlussphase zwei Ausschlüsse hinnehmen. Der Bickel-Elf ist somit auch die Revanche für die 1:5 Niederlage im Herbst gelungen.

Schwaches Spiel in der ersten Halbzeit

Beide Mannschaften taten sich zu Beginn der Partie mit dem holprigen Untergrund schwer und so kam in den ersten Minuten kaum ein richtiger Spielfuss zustand, auch Torchancen gab es nur wenige. Die Sulner versuchten aber das Spiel in die Hand zu nehmen und fanden dann auch die erste gute Torchance vor. Praktisch aus dem nichts konnten die Hausherren dann aber nach einer guten halben Stunde durch Kapitän Philipp Puchmayr mit 1:0 in Führung gehen. Dies blieb in den ersten 45 Minuten aber die einzig nennenswerte Szene und so blieb es bis zur Pause bei der knappen Führung für die Hausherren.

 

Bertsch dreht Spiel im Alleingang

Nach dem Seitenwechsel übernahmen die Sulner dann schnell das Kommando und konnten nur vier Minuten nach Wiederanpfiff den Ausgleich erzielen, Torschütze war Lukas Bertsch. Nur zwei Minuten später war es dann erneut der Stürmer, der die Gäste erstmals mit 2:1 in Führung brachte. Die Bickel-Elf hatte das Spiel nun im Griff und erarbeitete sich weiter gute Chancen, aber auch die Kennelbacher hatten eine gute Chance auf den Ausgleich. Nach 70 Minuten war es dann aber erneut Lukas Bertsch, der einen Abwehrfehler eiskalt zum 3:1 für die Gäste verwertete. Danach schwächte sich die Heimelf selbst, als Torschütze Puchmayr nach einer Schiri-Kritik mit Gelb-Rot vom Platz musste. Die Gäste nutzten die numerische Überlegenheit nur eine Minute später und Lukas Bertsch erzielte seinen vierten Treffer in diesem Spiel zum 4:1. In der Schlussphase mussten die Kennelbacher dann mit acht Feldspielern zurecht kommen, nachdem der eingewechselte Kurt nach einer Beleidigung mit Rot vom Platz fliegt. Den Schlusspunkt setzte dann Kapitän David Dobler, der nach 88 Minuten mit einem sehenswerten Freistoßtreffer den 5:1 Endstand fixierte.

 

 

FC Kennelbach 1b - FC Sulz 1b 1:5 (1:0)
Tore: 1:0 (31.) Philipp Puchmayr ; 1:1 (49.) Lukas Bertsch ; 1:2 (51.) Lukas Bertsch ; 1:3 (70.) Lukas Bertsch ; 1:4 (76.) Lukas Bertsch ; 1:5 (88.) David Dobler
Gelb-Rot: Philipp Puchmayr (76.) / Kritik
Rot: Ahmet Kurt (82.) / Beleidigung

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten