Cup

1. Runde ÖFB Uniqa Cup: Austria Klagenfurt ist in Langenegg zu Gast – FC Dornbirn fährt zum Wiener Sport Club

Die Vorarlberger Teams kennen ihre Gegner im Uniqa ÖFB Cup. Ein richtiger Kracher ist nicht dabei und ebenso kein Derby. Brisant das Duell Tirol gegen Vorarlberg – der SCR Altach muss in Kufstein ran. Langenegg erwartet Austria Klagenfurt aus Kärnten – ein Team das in der Rückrunde der HPYBET 2. Liga so richtig Fahrt aufgenommen hat. Hohenems spielt in Wels und Austria Lustenau tritt auswärts gegen Stadl-Paura an. Traditionsduell für den FC Dornbirn – der Wiener Sport Club ist auswärts der Gegner. Schließlich bekommt Wolfurt Besuch vom FAC Wien. Gespielt wird vom 19. bis 21. Juli 2019.

 

WSC Hertha Wels – Vfb Hohenems

Ein Regionalliga-Duell auf Augenhöhe. Die Nummer zwölf der Regionalliga Mitte trifft auf die Nummer elf der Regionalliga West. Im Sommer werden zwar die Karten neu gemischt – aber es ist wohl von einer engen Partie auszugehen. Für Wels spricht aber zusätzlich der Heimvorteil, für Hohenems die klare Aufwärtsentwicklung im Finish der Meisterschaft.

FC Langenegg – SK Austria Klagenfurt

Austria Klagenfurt hat nur ganz knapp in der Vorsaison den Aufstieg in die HPYBET 2. Liga geschafft – dann folgt ein ziemlich düsterer Herbst. Mit einem neuen Besitzer ist aber im Frühjahr wieder die Sonne im Wörtherseestadion aufgegangen und in der Rückrunde war Austria Klagenfurt die Nummer vier der Liga – hat selbst den Spitzenteams Punkte abgetrotzt und Ried den Aufstieg versalzen. Langenegg landete als Aufsteiger in die Regionalliga West am Ende am vorletzten Platz. Mit dem Heimvorteil im Rücken könnte man aber die Gäste zumindest ärgern.

FC Wolfurt – FAC Wien

Der FAC konnte in der HPYBET 2. Liga einen soliden Mittelfeldplatz belegen, Wolfurt holt in der Vorarlbergliga mit hauchdünnem Vorsprung den Titel vor SW Bregenz und spielt damit in der kommenden Saison in der neuen Eliteliga Vorarlberg. Der FAC könnte an einem sehr guten Tag zu knacken sein.

ATSV Stadl-Paura – SC Austria Lustenau

Das wird eine schwere Aufgabe für Austria Lustenau. Stadl Paura ist ein absolutes Spitzenteam der Regionalliga Mitte und diese Liga bürgt für Qualität. Austria Lustenau kann aber sicher mit breiter Brust auf Reisen gehen – zwar war der Abstand zu den Spitzenteams der HPYBET 2. Liga deutlich – aber immerhin gab es am Ende Platz drei. Man darf aber nicht den Fehler machen den gastgeber zu uterschätzen.

Wiener Sport Club – FC Dornbirn

Ein echtes Traditionsduell zwischen West und Ost – mit recht guten Karten für Dornbirn. Dornbirn hat die Meisterschaft der Regionalliga West ziemlich klar dominiert und stieg mit dem GAK aus der Regionalliga Mitte in die HPYBET 2. Liga auf. Dem Wiener Sport Club fehlten in der Regionalliga Ost fast zwanzig Punkte auf Meister Ebreichsdorf. So gesehen dürfte der Heimvorteil der Wiener mehr als kompensiert werden.

FC Kufstein - SCR Altach

Der FC Kufstein war in der vergangenen Saison eines der besten Teams der Regionalliga West – hat aber doch ziemlich unterschiedliche Leistungen geboten. Auch für Altach verlief die letzte Saison holprig – in Kufstein ist man aber sicherlich Favorit für den Aufstieg.

 

Das sind alle Paarungen der 1. Runde:

USV Raiffeisen Weindorf St. Anna am Aigen - SC Copacabana Kalsdorf

FC Mauerwerk - FC Marchfeld Mannsdorf/Großenzersdorf

FC Gleisdorf 09 - ASV Draßburg

ASCO ATSV Wolfsberg - ASK Elektra

WSC Hogo Hertha - World-of-Jobs VfB Hohenems

Union Raiffeisen Gurten Fußball - FC Zell am See 

Union Edelweiss Linz - FC Flyeralarm Admira 

SC Wiener Viktoria - TSV Hartberg

SK Treibach - WSG Swarovski Tirol 

FC Eurotours Kitzbühel - FC Wacker Innsbruck 

SV Gloggnitz - SKN St. Pölten 

FCM ProfiBox Traiskirchen - SV Horn 

SV Dihag Seekirchen - SKU Ertl Glas Amstetten

SV ASKÖ Köttmannsdorf - FK Austria Wien

ZIMA FC Langenegg - SK Austria Klagenfurt

SV Hall - FC Juniors OÖ 

ASK Ebreichsdorf - SV Licht Loidl Lafnitz

USK Maximarkt Anif - SK Sturm Graz

SC Neusiedl am See 1919 - GAK 1902

SV Sparkasse Leobendorf - FC Blau-Weiß Linz 

FC Kufstein - SCR Altach 

Meusburger Fußballclub Wolfurt - FAC Wien 

ASK-BSC Bruck/Leitha - SV Guntamatic Ried 

TuS Bad Gleichenberg - SK Vorwärts Steyr 

ATSV Stadl Paura - SC Austria Lustenau 

SV Union Stein Reinisch Raiffeisen Allerheiligen - SK Rapid Wien 

SAK Posojilnica Bank - RZ Pellets WAC 

SC Herz Pinkafeld - SV Mattersburg 

SC Schwaz Fußball - KSV 1919

Sportunion Vöcklamarkt - LASK 

Wiener Sport Club - FC Mohren Dornbirn

SC/ESV Parndorf 1919 - FC Red Bull Salzburg 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten