Eliteliga Vorarlberg - Herbst 2020/2021: Expertentipp Runde 11

Und schon steht die 11. Runde in der Eliteliga Vorarlberg - Herbst vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Der erste Tipp und die Analyse kommt vom Trainer des intemann FC Lauterach, Ingo Hagspiel - der zweite Tipp kommt vom Co-Trainer Gerhard Sulzbacher. 


Sa, 26.09.2020, 16:00 Uhr

SW Bregenz - FC Rotenberg

SW BregenzFC Rotenberg

"Ingo Hagspiel: Bregenz ist im Spielrhythmus und Rotenberg hat eine längere Pause hinter sich. Ich schätze die Bregenzer in der diesjährigen Saison ganz stark ein. Sie haben viele Spieler mit individueller Klasse in ihren Reihen. Rotenberg muss sich aufgrund der Fusion noch finden und hat, wie angesprochen, schon länger kein Pflichtspiel mehr in den Beinen. Die Wälder-Mentalität und die Offensivpower von Rotenberg kann jedoch immer Spiele entscheiden. Spannend wird sein, wie das Spiel im VFV-Cup am heutigen Mittwoch ausgeht und wie sich die Mannschaften dann auf Samstag verändern und wie sich dann vor allem auch das Spiel ändert. Tipp Gerhard Sulzbacher: 2:2"

Sa, 26.09.2020, 17:00 Uhr

Intemann FC Lauterach - VfB Hohenems

Intemann FC LauterachVfB Hohenems

"Ingo Hagspiel: Der Erste Lauterach gegen den zweiten Hohenems. Das absolute Topspiel der Elite-Liga. Beide Mannschaften kommen aus Spielpausen und es wird spannend, wie die Teams diese verkraftet haben. Lauterach möchte sich für die 0:5 Klatsche in Hohenems revanchieren und ist zu Hause heuer noch ohne Punktverlust. Hohenems ist der klare Favorit auf den ersten Tabellenplatz. Es werden Kleinigkeiten entscheiden. Tipp Gerhard Sulzbacher: 2:1"

So, 27.09.2020, 16:00 Uhr

RW Rankweil - SC Röfix Röthis

RW RankweilSC Röfix Röthis

"Ingo Hagspiel: Rankweil hat eine tolle Offensive und etwas löchrige Defensive. Dennoch spielen sie jedes Spiel auf Augenhöhe mit und es fehlt etwas das Spielglück. Röthis kommt bisher noch nicht so richtig in die Gänge. Deshalb glaube ich an ein Spiel auf Augenhöhe. Tipp Gerhard Sulzbacher: 3:3"

So, 27.09.2020, 16:00 Uhr

FC Wolfurt - Austria Lustenau Amat.

FC WolfurtAustria Lustenau Amat.

"Ingo Hagspiel: Wolfut hat auch schon länger kein Pflichtspiel mehr absolviert. Durch den schlechten Wetterbericht für das Wochenende wird der Platz in Wolfurt sehr schwer zu bespielen und sehr tief sein. Da sehe ich den Vorteil bei den jungen Wilden der Austria. Durch die quirligen Spieler werden sie sich auf dem Terrain besser zurecht finden. Dennoch hat Wolfurt eine kampfstarke Truppe, die dem entgegenwirken wird. Tipp Gerhard Sulzbacher: 2:1"