Goleador der Landesliga mit überragender Bilanz

Vierundzwanzig Treffer gesamt und 1,22 Tore pro Spielstunde – das ist die beeindruckende Bilanz von Stefan Maccani für Hörbranz im Herbst 2019 in der Landesliga. Klar distanziert die Konkurrenz – Patrick Eller von Sulzberg bringt es aber immerhin auch auf einen Spitzenwert von dreizehn Treffern. Puncto Effektivität sticht auch noch Güney Akcicek von den FC Dornbirn Amateuren heraus – sieben Treffer in 608 Spielminuten!

 

Einsatz Platz Platz Platz
Platz Name Mannschaft Tore Minuten Tore/h Tore Tore/h Ziffer
1 Stefan Maccani Hörbranz 24 1181 1,22 1 1 1
2 Patrick Eller Sulzberg 13 1165 0,67 2 3 2,5
3 Adrian Svecak Sulz 9 889 0,61 4 4 4
4 Niklas Schranz Meiningen 9 904 0,60 4 5 4,5
4 Luan Ruviaro Hittisau 10 1125 0,53 3 6 4,5
6 Güney Akcicek Dornbirn Am. 7 608 0,69 8 2 5
7 Adrian Hagen Meiningen 9 1033 0,52 4 7 5,5
8 J.F. Da Silva Hittisau 9 1242 0,43 4 10 7
9 Michael Kara Frastanz 7 806 0,52 8 8 8
10 Marcel Ladinek Altenstadt 7 835 0,50 8 9 8,5
11 Stefan Eienbach Sulzberg 6 857 0,42 11 11 11
12 David Klammer Koblach 6 899 0,40 11 12 11,5
13 Yannick Alber Sulzberg 6 1060 0,34 11 13 12
14 Manuel Sandrisser Hörbranz 6 1062 0,34 11 14 12,5

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten