Thüringen gegen Fussach – Mittelfeldduell auf Augenhöhe

Über 300 Zuschauer haben am Sportplatz des FC Thüringen eine sehr spannende Partie zwischen der Heimelf und dem SC Fussach gesehen. Auf Grund der Positionierung beider Teams im Mittelfeld der Landesliga konnte man von einem Duell auf Augenhöhe ausgehen. Diese Erwartung erüllte sich dann auch. Thüringen gewinnt am Ende knapp mit 1:0.

 

 

Torlose erste Hälfte

Es ist ein durchaus ansprechendes Spiel – obwohl in der ersten Hälfte keine Tore fallen. Nach Wiederanpfiff setzt sich das spannende Duell fort und gewinnt gegen Ende der Partie an Brisanz. Ein Tor kann entscheiden – und dieses Tor gelingt Thüringen. Ein idealer Lochpass auf Aaron Winkler bringt in der 79. Minute das Goldtor der Partie. Thüringen gewinnt mit 1:0 und kann sich in der Tabelle um drei Plätze auf Position sechs verbessern.

Christian Klaunzer, Trainer BayWaLamag FC Thüringen: „Zu Beginn der Partie haben wir gute Chancen nicht genützt. Auch in der zweiten Halbzeit gab es einige Gelegenheiten in Führung zu gehen. Das Spiel selbst war aber sehr ausgeglichen. Zwei Mannschaften auf Augenhöhe, wir haben ein Tor erzielt, das Spie hätte aber auch jederzeit remis enden können.“

 

DSV gewinnt Schlagerpartie in Langenegg

Dem Hella Dornbirner Sportverein gelingt es sich in der achten Meisterschaftsrunde doch recht deutlich vom restlichen Feld abzusetzen. 2:0 beim schärfsten Verfolger Langenegg und damit vier Punkte Vorsprung. Lochau kann die Niederlage des Tabellenzweiten Langenegg nicht optimal nützen – nur 1.1 in Göfis. Schwarzach macht es mit einem Dreier zuhause gegen Schruns besser. Heiß umkämpft bleibt der zweite Platz – selbst Schlins als Nummer neun in der Tabelle fehlen nur sechs Punkte auf platz zwei. Am Tabellenende aus der Sicht von Mäder leider nichts Neues – 0:8 gegen die Viktoria. Schlins macht mit einem 3:1 gegen Altenstadt einen großen Sprung Richtung Mittelfeld der Tabelle.

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten