Landesliga: Vorschau Runde 9

landesligaIn der Meisterschaft der Landesliga steht schon der nächste Spieltag vor der Tür, auch in der 9. Runde stehen uns wieder einige spannende Begegnungen bevor. Wer kann sich durchsetzen? Wer hat die bessere Ausgangsposition? Auf ligaportal.at gibt es wie gewohnt die Spieltagvorschau mit allen wissenswerten News zu den Spielen dieser Runde. Mit einem Klick auf den Link "Übertrage dieses Spiel ..." können Sie sich für dieses Spiel registrieren und ganz einfach mit ihrem Handy live übertragen. Damit können Sie ihren Verein ganz einfach auf die große mediale Bühne heben.

Sa, 05.10.2013, 15:00 Uhr

FC Raiffeisen Viktoria 62 Bregenz - VfB Hohenems

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

FC Raiffeisen Viktoria 62 Bregenz VfB Hohenems

Die Bregenzer konnten auch am letzten Spieltag in Göfis drei Punkte holen und sind nun schon seit sechs Spielen ungeschlagen. Aber auch die Hohenemser konnten nach der knappen Niederlage zuletzt wieder einen Kantersieg gegen Thüringen einfahren, somit bleibt die Spiegel-Elf der erste Verfolger des Spitzenreiters. Zuletzt standen sich die beiden Mannschaften in der Saison 2010/2011 gegenüber, damals endeten beide Spiele mit einem 2:2 Unentschieden.

Sa, 05.10.2013, 16:00 Uhr

SV Typico Lochau - IPA SC Göfis

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SV Typico Lochau IPA SC Göfis

Die Lochauer mussten am letzten Spieltag wieder eine knappe Niederlage gegen Langenegg einstecken, im eigenen Stadion ist die Plakalovic-Elf aber noch ungeschlagen. Die Göfner mussten sich hingegen beim Absteiger aus Bregenz geschlagen geben. In den letzten drei Duellen dieser beiden Mannschaften konnten die Lochauer aber immer punkten.

Sa, 05.10.2013, 16:00 Uhr

SK Meiningen - SPG FC Langenegg

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SK Meiningen SPG FC Langenegg

Der Absteiger aus Meiningen bleibt weiterhin als einziges Team in der Liga ohne Niederlage, auch letzten Spieltag konnte die Cavkic-Elf wieder einen klaren Sieg holen. Aber auch die Langenegger hatten nach der deutlichen Niederlage die richtige Antwort und konnten zuletzt im Spitzenspiel gegen Lochau drei Punkte holen. Die Meininger konnten aber die letzten drei Duelle gegen die Bregenzerwälder gewinnen.

Sa, 05.10.2013, 16:00 Uhr

Intersport FC Schruns - TSV Altenstadt

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

Intersport FC Schruns TSV Altenstadt

Die Schrunser konnten zuletzt wieder einen Punkt aus Schwarzach mitnehmen, bei Altenstadt hat der Trainerwechsel hingegen noch keine Wirkung gezeigt und auch am letzten Spieltag setzte es eine deutliche Niederlage für die Feldkircher. Die Altenstädter sind aber ein Lieblingsgegner der Montafoner, in der Vorsaison standen sich die beiden Mannschaften in Liga und Cup gleich drei Mal gegenüber und in allen drei Spielen konnten sich die Schrunser durchsetzen.

Sa, 05.10.2013, 16:00 Uhr

Vollbad FC Götzis - FC Schwarzach

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

Vollbad FC Götzis FC Schwarzach

Die Götzner konnten am letzten Spieltag im Aufsteigerduell gegen Brederis den ersten Saisonsieg einfahren, die Schwarzacher kassierten gegen Schruns hingegen in der Nachspielzeit den Ausgleich. Für die Berchtold-Elf war es nun schon das vierte Unentschieden in Folge. Beide Mannschaften wollen nun einen Dreier nachlegen.

So, 06.10.2013, 10:30 Uhr

Hella Dornbirner SV - Metzler Werkzeuge SK Brederis

Live-Ticker

Hella Dornbirner SV Metzler Werkzeuge SK Brederis

Der Spitzenreiter aus Dornbirn konnte zuletzt wieder drei Spiele in Folge gewinnen, nun ist der Tabellenletzte aus Brederis zu Gast. Die Bresner kassierten zuletzt erneut eine Niederlage im Aufsteigerduell gegen Götzis. Der DSV stellt zudem die beste Abwehr in der Landesliga, der Aufsteiger konnte auswärts aber erst drei Treffer erzielen.

So, 06.10.2013, 16:00 Uhr

BayWaLamag FC Thüringen - FC Mäder

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

BayWaLamag FC Thüringen FC Mäder

Die Thüringer warten nun schon seit drei Spielen auf den nächsten Punktgewinn, zu Hause sind die Walgauer aber immer für einen Punkt gut. Auch Mäder musste zuletzt wieder eine knappe Niederlage gegen den Tabellenführer hinnehmen. Die Macher-Elf konnte die letzten zwei Heimspiel gegen Mäder aber klar gewinnen.

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten