Landesliga: Vorschau Runde 13

landesligaIn der Meisterschaft der Landesliga steht schon der nächste Spieltag vor der Tür, auch in der 13. Runde stehen uns wieder einige spannende Begegnungen bevor. Wer kann sich durchsetzen? Wer hat die bessere Ausgangsposition? Auf ligaportal.at gibt es wie gewohnt die Spieltagvorschau mit allen wissenswerten News zu den Spielen dieser Runde. Mit einem Klick auf den Link "Übertrage dieses Spiel ..." können Sie sich für dieses Spiel registrieren und ganz einfach mit ihrem Handy live übertragen. Damit können Sie ihren Verein ganz einfach auf die große mediale Bühne heben.

Sa, 02.11.2013, 14:00 Uhr

FC Schwarzach - IPA SC Göfis

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

FC Schwarzach IPA SC Göfis

Die Schwarzacher mussten zuletzt eine Niederlage im Bregenzerwald hinnehmen und sind in der Tabelle auf Rang zehn abgerutscht. Die Göfner konnten hingegen beim Tabellenschlusslicht aus Götzis einen Sieg holen und liegen nun einen Punkt und einen Platz vor den Schwarzachern. Die letzten drei Duelle konnte die Oberländer aber gegen Schwarzach allesamt gewinnen.

Sa, 02.11.2013, 14:00 Uhr

TSV Altenstadt - SPG FC Langenegg

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

TSV Altenstadt SPG FC Langenegg

Die Altenstädter konnten die Siegesserie auch am letzten Spieltag in Brederis fortsetzen und sind nun schon seit vier Spielen ungeschlagen, zu Hause konnte die Guem-Elf aber erst ein Spiel gewinnen. Auch die Langenegger konnten die letzten zwei Spiele in Folge gewinnen, die Bregenzerwälder brauchen nun aber einen weiteren Sieg um den zweiten Tabellenplatz zu behalten.

Sa, 02.11.2013, 14:00 Uhr

SV Typico Lochau - BayWaLamag FC Thüringen

Live-Ticker

SV Typico Lochau BayWaLamag FC Thüringen

Die Lochauer konnten sich zuletzt im Spitzenspiel gegen den DSV durchsetzen, brauchen nun aber einen weiteren Sieg um den Anschluss an die Spitzengruppe zu halten. Aber auch die Thüringer erreichten im Heimspiel gegen den Absteiger aus Bregenz ein Unentschieden und haben somit die Rote Laterne wieder abgegeben. Auswärts warten die Walgauer aber noch auf den ersten Sieg.

Sa, 02.11.2013, 14:00 Uhr

SK Meiningen - Hella Dornbirner SV

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SK Meiningen Hella Dornbirner SV

Die Meininger kamen zuletzt im Derby gegen Mäder nicht über ein Uentschieden hinaus und warten nun schon seit vier Spielen auf den nächsten Sieg. Aber auch die Dornbirner mussten am letzten Spieltag eine Heimniederlage im Spitzenspiel gegen Lochau einstecken. Die beiden Mannschaften trafen schon zu Beginn der Saison im Cup aufeinander, dort konnten sich die Meininger mit 3:1 durchsetzen.

Sa, 02.11.2013, 14:00 Uhr

Vollbad FC Götzis - VfB Hohenems

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

Vollbad FC Götzis VfB Hohenems

Im Duell Letzter gegen Erster empfängt der Aufsteiger aus Götzis den VfB Hohenems. Die Götzner kassierten zuletzt vier Niederlagen in Folge und warten in der laufenden Saison noch auf den ersten Heimsieg. Die Hohenemser konnten sich hingegen am letzten Spieltag vorzeitig den Herbstmeistertitel sichern und können nun im letzten Hinrundenspiel den Vorsprung in der Tabelle noch ausbauen.

Sa, 02.11.2013, 15:00 Uhr

Intersport FC Schruns - FC Mäder

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

Intersport FC Schruns FC Mäder

Die Schrunser mussten sich zuletzt beim Spitzenreiter aus Hohenems klar geschlagen geben, zu Hause mussten die Montafoner bisher aber erst eine Niederlage hinnehmen. Die Mäderer sind nun schon seit vier Spielen ungeschlagen, kamen zuletzt aber zwei Mal nicht über ein Unentschieden hinaus. Die beiden Mannschaften trennt derzeit nur ein Punkt, die Schrunser könnten somit mit einem Sieg am direkten Konkurenten vorbeiziehen.

Sa, 02.11.2013, 15:00 Uhr

FC Raiffeisen Viktoria 62 Bregenz - Metzler Werkzeuge SK Brederis

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

FC Raiffeisen Viktoria 62 Bregenz Metzler Werkzeuge SK Brederis

Der Absteiger aus Bregenz kam zuletzt in Thüringen nicht über ein Unentschieden hinaus und bleibt somit im Mittelfeld der Tabelle. Aber auch die Bresner mussten am letzten Spieltag im Derby gegen Altenstadt eine klare Niederlage hinnehmen und stehen weiterhin auf einem Abstiegsplatz, vorallem auswärts kassiert die Wölbitsch-Elf durchschnittlich fast drei Gegentreffer pro Spiel.