SC Röthis will Platz im gesicherten Mittelfeld halten

roethis scDer SC Röthis liegt nach der Hinrunde in der Vorarlbergliga mit 19 Punkten auf dem achten Platz. Zu Hause mussten die Mannschaft nur eine Niederlage einstecken, hat aber im Gesamten einen eher durchwachsenen Herbst erlebt. In der Winterpause hat zudem der jahrelange Stammkeeper Marcel Domig den Verein verlassen, doch Röthis hat mit Ex-Profi Christian Mendes einen perfekten Nachfolger für Domig gefunden. In der Rückrunde will sich die Mannschaft im gesicherten Mittelfeld festsetzen und nicht um den Abstieg spielen.

Die Vorbereitung läuft bisher beim SC Röthis ohne große Probleme. Seit gut einem Monat ist die Mannschaft nun im Training und der eigene Kunstrasen ist trotz der schlechten Witterung stehts bespielbar. "Wir sind mit der Vorbereitung sehr zufrieden bis jetzt, auch die Testspiele waren gut. Die Spielweise ist die Richtige, die Ergebnisse spielen hierbei nur eine Nebenrolle.", meint Co-Trainer Christian Oberlechner.

Tormannwechsel im Winter

Schon kurz nach der Herbtsaison konnten sich Marcel Domig und der SC Röthis nicht auf eine weitere Zusammenarbeit einigen und so wechselte der jahrelange Stammkeeper zum FC Mäder in die Landesliga. Zudem kehrt Patrick Egle zum Stammclub FC Sulz zurück. Doch der Verein reagierte schnell auf die Abgänge und präsentiert mit Christian Mendes und Felix Schöch zwei Neuzugänge. Mit Christian Mendes ist dem Verein ein absoluter Top-Transfer gelungen, der Ex-Profi spielte u.a. schon für Austria Lustenau. "Mendes ist sicher eine Bereicherung für die Mannschaft, er dirigiert das Team von hinten und ist ein super Ersatz für Domig. Aber auch Felix Schöch spielt super und entwickelt sich gut. Er könnte eine super alternative im Frühjahr sein."

Gesicherter Mittelfeldplatz

Nach einer durchwachsenen Hinrunde will sich der SC Röthis in der Rückrunde steigern und den Platz im Tabellenmittelfeld sichern. "Das Hauptziel ist sicher nicht um den Abstieg spielen, aber prinzipiell wollen wir uns im Mittelfeld festsetzen. Wenn wir vielleicht einen Lauf starten ist auch noch mehr möglich, die Mannschaften werden nur durch wenige Punkte getrennt.", so Oberlechner abschließend.

 

Zugänge:
Felix Schöch (Neuanmeldung)
Christian Mendes (Austria Lustenau Amateure)

 

Abgänge:
Marcel Domig (FC Mäder)
Patrick Egle (FC Sulz) 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten