Andelsbuch will Leistungen der letzten Saison wiederholen

Der Simma Electronic FC Andelsbuch geht mit nahezu unverändertem Kader in die neue Saison der Vorarlbergliga. Trainer Roland Kornexl will vor allem die jungen Eigenbauspieler an die Kampfmannschaft heranführen.

 

 

Zum Glück: keine gröberen Verletzungen

Roland Kornexl: „Die Vorbereitung ist gut verlaufen, zum Glück gab es keine gröberen Verletzungen. Ziel in der kommenden Saison ist die jungen, eigenen Spieler an die Kampfmannschaft heranzuführen und an die Leistungen der letzten Saison anknüpfen.“

 

Ausgeglichene Liga

Wir konnten leider Roland Kornexl keine Favoriten für die Meisterschaft 2014/15 entlocken. „Die Meisterschaft wird sehr ausgeglichen verlaufen, mehrere Vereine haben das Potential um den Titel mitzuspielen. Wir können auf die Elf der Vorsaison setzen. Es gab keine großen Änderungen im Kader, der Stamm wurde gehalten und mit Eigenbauspielern ergänzt.“