FC Alberschwende startet in die Vorbereitung

Einige Änderungen gibt es im Kader des FC Sohm Alberschwende. Klaus Sohm. der sportliche Leiter von Alberschwende, rechnet mit starker Konkurrenz in der kommenden Saison der Vorarlbergliga. In der Vorsaison konnte Alberschwende den guten vierten Meisterschaftsplatz belegen.

 

Rene Morscher beendet Karriere

Trainer Goran Milovanovic muss einige Abgänge verkraften. Klaus Sohm: „Die erste Mannschaft ist in die Vorbereitung zur Saison 2014/15 gestartet. Angeführt vom langjährigen Trainer Goran Milovanovic steht eine Saison mit starker Konkurrenz und attraktiven Gegnern an. Die Basis des Kaders wird von Spielern gestellt, welche in der vergangenen Saison schon das Dress des FC Alberschwende trugen. Mit dem ungeplanten Karriereende unseres langjährigen Stammtorhüters Rene Morscher, eines sicheren Rückhaltes über knapp sieben Jahre, sowie dem Abgang von Mathias Ilmer in die neu formierte 1b-Mannschaft und dem Wechsel von Thomas Peter zum FC Wolfurt  verzeichnet die Mannschaft drei Abgänge.“

 

Die Zugänge

Klaus Sohm: „Dem gegenüber stehen vier Neuzugänge und zwei neuen Spielern aus dem eigenen Nachwuchs. Im Angriff wird Rückkehrer Jan Gmeiner wieder auf Torejagd gehen. Defensivallrounder Dominik Morscher kommt vom FC Schwarzach. Die Tormannpositionen werden von Kevin Zehrer (FC Andelsbuch) und Patrick Stuhlmaier (SC Röthis) besetzt. Aus der eigenen Nachwuchsabteilung sollen Lukas Oberhauser und Jonas Hopfner an die erste Mannschaft herangeführt werden.“

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten