Vorarlberg Liga 14/15: Expertentipp Runde 3

In der Vorarlberg Liga steht die dritte Runde am Programm. Ligaportal.at hat den Trainer der Austria Lustenau Amateure, Mladen Posavec, um eine kurze Analyse der ersten beiden Meisterschaftsrunden gebeten und natürlich gibt es auch Prognosen für die kommende Runde. Mladen Posavec zum bisherigen Meisterschaftsverlauf: "Die Vorarlberg Liga ist dieses Jahr sehr ausgeglichen und die Qualität eigentlich mäßig , viele Ex-Profi Spieler heben aber das Niveau. Es steht erst die dritte Runde am Programm, die Mannschaften richtig einzuschätzen ist deswegen nicht möglich, oder besser gesagt in dieser Phase des Meisterschaft sehr schwierig. Mit meiner Mannschaft, den Austria Amateuren mit drei Punkten aus zwei Spielen, bin ich mehr als zufrieden. Gegen Hohenems eine mehr als gute Leistung - etwas mehr Glück - und gegen Meiningen umgekehrt, eine schlechte Leistung und kein bisschen Glück. Aber für mich ist das logisch, denn ich habe vier bis fünf Spieler aus dem Profi-Kader die ständig wechseln - je nach dem Bedarf für die erste Mannschaft. Die Integration ist deswegen sehr schwierig - solche Schwankungen werden bei uns immer vorhanden sein."

 

Sa, 23.08.2014, 17:00 Uhr

SW Bregenz - FC Wolfurt

SW BregenzFC Wolfurt

Mladen Posavec: "Zwei Vereine mit einem Kader der für die Regionalliga stark genug wäre. Zwei Vorarlbergliga Meister-Kandidaten. Viele Ex-Profi Spieler auf beiden Seiten."

Sa, 23.08.2014, 17:00 Uhr

SK Meiningen - SC Admira Dornbirn

SK MeiningenSC Admira Dornbirn

Mladen Posavec: "In Meiningen ist es für jede Mannschaft sehr schwierig zu spielen. Kleiner Platz und die Art wie Meiningen spielt ist ein großer Vorteil für Meiningen. Letzte Runde gegen uns gab es einen verdienten Sieg mit sehr viel Effizienz. Fünf Torschüsse - vier Tore."

Sa, 23.08.2014, 17:00 Uhr

FC Nenzing - FC Sohm Alberschwende

FC NenzingFC Sohm Alberschwende

Mladen Posavec: "Cup Spiel vom Dienstag kann entscheidend sein. Nenzing ist ausgeschieden und Alberschwende ist weiter."

Sa, 23.08.2014, 17:00 Uhr

VfB Hohenems - SC Röfix Röthis

VfB HohenemsSC Röfix Röthis

Mladen Posavec: "Hohenems ist zuhuase sehr stark."

Sa, 23.08.2014, 17:00 Uhr

FC Blau Weiß Feldkirch - Austria Lustenau Amat.

FC Blau Weiß FeldkirchAustria Lustenau Amat.

Mladen Posavec: "Tabellenführer Feldkirch ist in der Favoritenrolle, aber das ist für meine jungen Spieler nur eine zusätzliche Herausforderung."

So, 24.08.2014, 17:00 Uhr

Intemann FC Lauterach - Oberhauser & Schedler Bau FC Andelsbuch

Intemann FC LauterachOberhauser & Schedler Bau FC Andelsbuch

Mladen Posavec: "Mein geheimer Titelfavorit mit null Punkten aus zwei Spielen und und einer VFV - Cup Niederlage und ein echter Titelfavorit mit eingespieltem Team. 90% der Spieler sind schon drei Jahre zusammen. Für Lauterach es ist es ein sehr wichtige Spiel."

So, 24.08.2014, 17:00 Uhr

RW Rankweil - FC Brauerei Egg

RW RankweilFC Brauerei Egg

Mladen Posavec: "Rankweil muss fast punkten, Egg muss punkten. Rankweils Neuzugang Thomas Beck sollte eigentlich Garant für Punkte sein. Nur ein Punkt aus zwei Spielen ist für mich eine Überraschung. FC Egg ist eine robuste Mannschaft und deswegen wird es ein Spiel auf Augenhöhe."

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten