Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

SGA Sirnitz feiert gegen Globasnitz den 3. Heimsieg in Folge

SGA Sirnitz
SC Globasnitz

Tor-Mann - der Profi für Industrie- und Privattore präsentiert: Am Samstag traf SGA Sirnitz in der Unterliga Ost auf SC Globasnitz. Die Zielsetzung der Gäste war vor Spielbeginn klar definiert: man wollte den Platz keinesfalls als Verlierer verlassen, doch dieser Plan ging aus Sicht der Globasnitzer überhaupt nicht auf. Die Zuschauer durften sich auf interessante 90 Minuten freuen.

NEU: Dieser Fußball-Tracker revolutioniert den Amateursport - jetzt bestellen!

SGA Sirnitz geht früh in Front

SGA Sirnitz spielt in den Anfangsminuten mutig nach vorne und darf früh den Führungstreffer bejubeln. In der 4. Minute findet der gegnerische Tormann in Christopher Lassnig seinen Meister, der nach einem Pass in den Rückraum gekonnt auf 1:0 stellt. Der Unparteiische zeigt früh, dass er die Karten heute mit sich führt und verwarnt Kevin Krassnitzer. Michael Spitzer versenkt nach 37 Minuten den Ball im gegnerischen Tor, er trifft nach Vorarbeit von Friessnegger zum 2:0. In der 45. Minute pfeift der Schiedsrichter die erste Halbzeit ab und schickt die Protagonisten zum Pausentee in die Kabinen. bannertormann

Klare Sache

In der Folge muss der Schiedsrichter innerhalb kurzer Zeit mehrmals in die Brusttasche greifen. Nach 51 Minuten ahndet der Unparteiische ein Vergehen konsequent und bestraft Mario Hutter mit Gelb. Darauf hin zückt der Schiedsrichter den Karton und zeigt in der 56. Minute Gabriel Motschnig Gelb. In Minute 59 setzt sich Michael Spitzer nach einem Abpraller von Golznig durch und kann sich als Torschütze zum 3:0 feiern lassen. Nach 63 Minuten zieht der Unparteiische den gelben Karton aus der Brusttasche und verwarnt Marco Huber. Michael Spitzer bewahrt in der 68. Minute die Übersicht und verwandelt nach einem Alleingang präzise zum 4:0. Nach 72 Minuten zieht der Unparteiische den gelben Karton aus der Brusttasche und verwarnt Christian Hutter. Gerhard Krumpl sieht in der 77. Minute ebenfalls den gelben Karton. Nach 79 Minuten erhält Stefan Friessnegger die gelbe Karte. Michael Herzog befördert in der 86. Minute den Ball im Nachschuss über die Linie und stellt auf 4:1, was dann auch der Endtand ist. 

 Vidreis, Trainer Sirnitz: "Wir haben von der ersten bis zur letzten Minute dominiert und der Sieg geht voll in Ordnung, hätte aber auch höher ausgehen können, aber der Tormann zeigte ein gutes Spiel."

Micheu, Trainer Globasnitz: "Eine verdiente Niederlage. Ohne Leidenschaft kann man in Sirnitz nicht gewinnen."

SGA Sirnitz - SC Globasnitz

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Gewinner der Runde

Johannes KONRAD vom SV Himmelberg hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung