Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Ellmau sichert sich im Finish Dreier gegen Aschau

Richtungsweisendes Heimspiel für den SC Ellmau in der fünften Runde der 1. Klasse Ost. Mit vier Punkten am Konto bestand im Spiel gegen den FC Aschau die Chance mit einem Dreier zum Mittelfeld der Tabelle aufzuschließen. Der Dreier wurde in der 88. Minute fixiert.

 

Hier könnte  Ihr WERBEBANNER stehen!

Offener Schlagabtausch

Vor über 200 Fans und Zuschauern beginnt das Spiel für den SC Ellmau durchwachsen. Groß Anlaufprobleme und ein Gegentor in der 11. Minute durch Matthias Taxacher drücken die Stimmung. Ellmau kämpft sich aber ins Spiel zurück, in einem offenen Schlagabtausch gibt es Chancen auf beiden Seiten. Kurz vor der Pause eine schöne Kombination von Ellmau und Ozan Özdemir mach im 1:1 Duell mit dem Goalie der Gäste das 1:1. Die Spielcharakteristik ändert sich in Hälfte zwei kaum. Ellmau setzt aber den Schlusspunkt. Berati Kesici nimmt sich elegant in der 88. Minute den ball mit der Brust mit und trifft zum 2:1 Siegestreffer.

Robert Winkler, Trainer SC Ellmau: „Wir sind heute sehr schwer ins Spiel gekommen, lagen nach etwas mehr als zehn Minuten 0:1 zurück. In Folge ein offener Schlagabtausch der uns dann doch einen in Summe verdienten 2:1 Erfolg gebracht hat!“

Schlitters erobert mit Kantersieg Tabellenführung

Absam II muss in Schlitters ein 2:9 hinnehmen, Schlitters springt in der Tabelle ganz nach oben. Ebenso neun Punkte am Konto hat Wörgl II nach einem 4:1 gegen Kolsass/Weer II. Schlitters und Wörgl mit einem Spiel weniger als die Verfolger. Tabellenführer nach Verlustpunkten ist allerdings Zell am Ziller – 3:1 Erfolg gegen Mils II.   

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

planetwin365

Spieler der Runde

Der Spieler mit den TIROLWEIT meisten Stimmen erhält von vereinsdiskont.at einen Gutschein in Höhe von 50 Euro!

Vereinsdiskont

Gewinner Gutschein Spieltage 3.11. bis 5.11.2017

Jesse Lang (SV Ried i.O.)

Die weitere Platzierung:
2. Platz  Alen Kovacevic (SV Telfs)
3. Platz Stefan Astner (SPG Hopfgarten/Itter)
4. Platz Muhammed Domurcuk (Radfeld)
5. Platz Matthias Eller (SV Schmirn)
ligaportal.at Tirol gratuliert herzlich!

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

VIP-Banner Hello Again

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung