Kemeten mit enorm wichtigen Auswärtserfolg in Tobaj

ASV Tobaj
Kemeten

Am Sonntag durften sich die Besucher in der 1. Klasse Süd auf das Aufeinandertreffen der beiden Teams ASV Gemeinde Tobaj und Kemeten freuen. In der letzten Begegnung der beiden Teams hatte ASV Gemeinde Tobaj mit 3:1 das bessere Ende für sich, diesmal brauchten vor allem die Gäste aus Kemeten die Punkte sehr dringend. 


ASV Gemeinde Tobaj geht früh in Front

Doch die Hausherren konnten sich gleich zu Beginn ein leichtes Übergewicht erarbeiten und dem Gegner bereits nach wenigen Minuten einen schnellen Dämpfer verpassen. In Minute 12 setzte sich Dominik Pelzmann durch und konnte sich als Torschütze zum 1:0 feiern lassen. Die Anfangsphase gehörte klar den Gastgebern, erst nach einer Viertelstunde trauten sich die Kemeter etwas mehr zu und dies wurde auch gleich belohnt. Miroslav Baksaj zeigte in der 17. Minute seine Qualitäten in der Offensive und stellte auf 1:1.Danach waren wieder die Tobajer am Drücker, Kemetens Goalie Torsten Krautsack musste einmal spektakulär retten, auch in der Folge hatte er alle Hände voll zu tun und hielt sein Team damit auch im Spiel. Vor der Pause noch das 2:1 für die Gäste, etwas entegen des Spielverlaufs traf man mit einem abgefälschten Schuss zum 2:1! 

Kemeten hat den längeren Atem 

Auch im zweiten Durchgang war das Momentum auf der Seite der Gäste. Miroslav Baksaj zog in Minute 55 per Freistoß ab und stellte mit dem Treffer zum 1:3 sein Können unter Beweis. Doch wieder kamen die Tobajer heran, nach einem Standard war es Michael Toth, der zum Anschluss traf. Tobaj warf jetzt alles nach vorne, die Gäste konterten und wie, Luka Gojevic schloss einen schnellen Vorstoß mustergültig ab, es war die Entscheidung in einem klasse Match! 

"Tobaj war zu beginn sehr stark, wir haben uns am Ende aber Gott sei Dank die 3 Punkte geholt, was in unserer Lage natürlich ganz wichtig ist", so Kemetens Trainer Ewlad Bogendorfer.

Die Besten: Luka Gojevic, Miroslav Baksaj (beide Kemeten) 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten