II. Liga Nord

Jois: Nach Transferaktivitäten mit intensiver Vorbereitung

"Aufgrund zahlreicher Verletzungen sind wir in den Abstiegskampf geraten. Sollten wir im Frühjahr vom Verletzungsteufel verschont bleiben, sind wir zuversichtlich, am Ende der Saison mit dem Abstieg nichts zu tun zu haben", erkärt Christian Dachs, Trainer des FC Hill Jois. Der Tabellenzehnte der II. Liga Nord war nicht nur in der Transferzeit überaus fleißig - fünf Spieler sind im Winter nach Jois gewechselt - die Mannen von Coach Dachs bereiten sich ebenso intensiv auf die Rückrunde vor, ist nicht nur in Melk ein Trainingslager abgehalten, sondern sind auch bereits acht Testspiele bestritten worden.

 

Fünf Neuerwerbungen

Während Defensivspieler Georg Menz aufgrund eines erheblichen Trainingsrückstandes zunächst für die zweite Mannschaft vorgesehen ist, gehören mit Stürmer Branko Majic, Mittelfeldspieler Jürgen Geyer und dem jungen Offensivspieler Zsolt Kis sowie Patrick Soukup, der sowohl im Mittelfeld als auch im Angriff eingesetzt werden kann, dem Kader vier neue Spieler an. "Die Neuerwerbungen haben sich allesamt gut eingefügt, wenngleich Majic und Soukup einen Trainingsrückstand aufweisen. Ich denke aber, dass wir uns ganz gut verstärkt haben", meint der Trainer.

 

Durchwachsene Testspiel-Bilanz

Die bisherigen acht Testspiele sind unterschiedlich verlaufen: 9:3 gegen Weiden, 4:1 gegen Baden, 0:0 gegen Bad Sauerbrunn, 2:2 gegen Rehberg, 0:4 gegen Klingenbach, 5:6 gegen Purbach, 1:2 gegen Leopoldsdorf und 1:7 gegen Bruck/Leitha. "Nicht zuletzt aufgrund einiger Krankheiten sind die Testspiele eher durchwachsen verlaufen. Aber schön langsam sollten alle Spieler fit sein und zudem mit Patrick Barbic und David Frick auch zwei Langzeitverletzte wieder zurückkehren", so Dachs, der nach dem morgigen Match gegen Sigleß mit seinem Team zwei weitere Testspiele bestreitet (Samstag gegen Neusiedl und am 26. Februar gegen Parndorf), ehe am 3. März mit dem Cup-Spiel gegen Marz die Meisterschafts-Generalprobe auf dem Programm steht.

 

Da die Kicker aus Jois nur wenige Punkte von der Abstiegszone trennen, erwartet die Dachs-Elf eine schwierige Rückrunde. "Wenn wir nicht erneut mit Verletzungen zu kämpfen haben, bin ich zuversichtlich, dass wir aus dem Schlamassel herauskommen. Denn die Mannschaft bzw. der Kader verfügt mit Sicherheit die nötige Qualität, um den Klassenerhalt zu schaffen", ist Christian Dachs vorsichtig optimistisch.

 

Zugänge:
Branko Majic (Echsenbach)
Patrick Soukup (Laxenburg)
Georg Menz (Laxenburg)
Jürgen Geyer (Stixneusiedl)
Zsolt Kis (Ungarn)

Abgänge:
Istvan Balogh (Heiligenbrunn)
Markus Wetschka (Mannersdorf)

 

Günter Schlenkrich

Alle 11 Transferlisten

Testspiel-Übersicht

Sichere dir bis zu 100€ als Freiwette und wette auf deine Lieblingssportarten.


Transfers Burgenland
 
Tips
Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter