Illmitz sorgt für die Überraschung der Runde - Kantersieg gegen Trausdorf

Illmitz
Trausdorf

In der 18. Runde der II. Liga Nord duellierten sich der Tabellendreizehnte Illmitz und der Tabellendritte Trausdorf. In der letzten Runde gewann Illmitz mit 4:2 gegen Kittsee. Im letzten direkten Duell trennten sich beide Mannschaften mit einem Remis, für beide Teams ging es um viel, Trasudorf brauchte Punkte, um weiter im Aufstiegsrennen zu bleiben, Illmitz hingegen wollte sich vom Tabellenende lösen.


Martin Kroiss bringt Illmitz früh in Front

Illmitz kam zunächst deutlich frischer aus der Kabine und ließ die Fans mit einem raschen Treffer jubeln. Martin Kroiss traf in der 12. Minute zum 1:0 für Illmitz und sorgte so für die frühe Führung. Illmitz spielte in den ersten 45 Minuten wie entfesselt, der starke Thomas Salzl konnte nach einer halben Stunde nachlegen, er traf zum 2:0. Die Hausherren hatten dass Spiel unter Kontrolle, agierten sehr aggressiv und ließen die sonst so spielstarken Gäste nicht ins Spiel kommen. Von Trausdorf kam wenig, es war eine erste Halbzeit zum Vergessen für die Gäste.

Illmitz macht alles klar

In der zweiten Halbzeit kamen die Gäste dann etwas besser aus der Kabine, mehr als 2-3 gefährliche Angriffe sollten dabei aber nicht herausspringen, um es Vorweg zu nehmen. Illmitz hingegen blieb weiterhin dran, nach einem schönen Angriff war es der starke Wolfgang Gmoser, der zum entscheidenden 3:0 einschoss, dass war für die Gäste endgültig der Bruch. Illmitz verwaltete die Partie anschließend, kam kurz vor dem Ende durch Gmoser aber noch zu einem vierten Treffer, womit man das Duell überraschenderweise klar für sich entscheiden konnte.

"So blöd es klingen mag, aber eigentlich hätten wir schon erste Halbzeit mit 4:0 führen können, wir haben sehr gut agiert, Trausdorf war nur 3 mal wirklich gefährlich", so Illmitz Sektionsleiter Stefan Gangl.

Die Besten: Thomas Salzl, Wolfgang Gmoser (beide Illmitz)

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Burgenland

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter