Bereich auswählen

Ligue 1

Der AS Monaco musste gegen FCO Dijon auf seinen verletzten Torjäger Radamel Falcao verzichten. Ersatzmann Jovetic verletzte sich dann beim Aufwärmen und so musste Keita Baldé von Beginn an ran und traf prompt zum 1:0 (13.). Nach der Pause erfüllte Monaco die Pflichtaufgabe und Fabinho erhöhte vom Elferpunkt auf 2:0 (69.). Rony Lopes (87.) und Kamil Glik (90.) fixierten in der Schlussphase noch den 4:0-Endstand. Zuvor feierte der teuerste U17-Spieler (24 Mio.) Pietro…

Ligue 1

Spitzenspiel im Viertelfinale: Der französische Fußball-Serienmeister Paris St. Germain, mit Stars wie Draxler, Cavani, Neymar & Co., trifft im Pokal bereits in der Runde der besten Acht auf Olympique Marseille. Dies ergab die Auslosung am Donnerstagabend. (jetzt Fußballreise nach Frankreich buchen!)