Das "Spiel des Lebens" geht in die Steiermark

Die Entscheidung ist gefallen: Das "Spiel des Lebens" 2015 findet in der Steiermark statt. Der ATV meinhaus Irdning aus der steirischen Oberliga Nord holt sich mit seinem Jubel-Video den Sieg und damit die Live-Übertragung eines Meisterschaftsspiels auf Sky Sport Austria sowie eine Fanreise (powered by fanreisen24) nach Barcelona mit den Sky-Experten Hans Krankl und Heribert Weber.

Die Entscheidung fiel Weber und Krankl, die gemeinsam mit dem Sky-Moderatorentrio Elisabeth Gamauf, Thomas Trukesitz und Martin Konrad die Jury bildeten, nicht leicht. Die Wahl aus den "Ersten Elf" fiel schlussendlich auf Irdning. Weber: "Als Steirer freue ich mich natürlich besonders, dass das 'Spiel des Lebens' heuer zum ersten Mal in der Steiermark stattfindet. Die Entscheidung war wie schon in den letzten beiden Jahren sehr knapp, da sich alle teilnehmenden Vereine erneut viel Mühe gegeben und ihre Kreativität unter Beweis gestellt haben."

Dreifacher Torjubel überzeugt Expertenjury

Die Aufgabe, möglichst lustige und kreative Torjubel-Choreographien zu zeigen, löste Irdning nach Meinung der Experten am besten (zum Video): "Der Pianist", "Strike" und "Sky-Expertenrunde" haben die Jury überzeugt. Somit findet das "Spiel des Lebens" am Freitag, den 4. September 2015 im 3.000 Zuschauer fassenden Stadion mit spektakulärem Blick auf den Grimming statt.

Sky überträgt ein Meisterschaftsspiel der Steirer wie eine echte Bundesliga-Partie mit Moderatoren, Kommentatoren, Experten und Field-Reportern. Rund 60 Mitarbeiter sind rund um den Spieltag damit beschäftigt, Live-Bilder aus Irdning in sämtliche Sky-Haushalte in Österreich und Deutschland sowie in Tausende Sky-Sportbars zu liefern - für Klub und Gemeinde die ideale Möglichkeit, sich zu präsentieren.

Die ehemalige Gemeinde Irdning, mittlerweile Irdning-Donnersbachtal, ist Fußballfans durchaus ein Begriff: In den vergangenen Jahren gastierten Weltklubs wie Real Madrid, AS Roma und Borussia Dortmund im Ennstal und absolvierten in der Steiermark ihre Saisonvorbereitung. Der ATV Irdning beweist in dieser Saison Heimstärke. In der Heimtabelle der Oberliga Nord belegen die Ennstaler aktuell den zweiten Rang.

Christian Ruhdorfer, Spieler ATV meinhaus Irdning: „Wir sind überwältigt, dass wir mit unserem Video das diesjährige "Sky Spiel des Lebens" gewonnen haben. Es wird ein unvergesslicher Tag für die Spieler, für den Verein und für die Fans vom ATV meinhaus Irdning. Wir freuen uns schon Hans Krankl, Heribert Weber und das ganze Team von Sky auf unsere Sportanlage in Irdning begrüßen zu dürfen. Der Verein und die Marktgemeinde Irdning-Donnersbachtal werden einen würdigen Rahmen für das Livespiel schaffen. Vielen Dank auch schon vorab an www.fanreisen24.com. Wir zählen schon die Tage bis zur Liveübertragung!"

Walter Fink, Director Marketing Sky Österreich: "Bei der dritten Auflage des 'Spiel des Lebens' haben wir, im Gegensatz zu den Vorjahren, auf das emotionalste Element im Fußball gesetzt. Wir waren im Vorfeld sehr gespannt, welche ausgefallenen Torjubel uns von Österreichs Amateurklubs präsentiert werden und wurden nicht enttäuscht. Wir möchten uns bei allen Vereinen, die ihr enormes Kreativpotenzial unter Beweis gestellt haben, herzlich bedanken und gratulieren dem Sieger ATV meinhaus Irdning. Wir freuen uns auf ein tolles Fußballfest in einer der schönsten Regionen Österreichs. Mit dem 'Spiel des Lebens' liefern wir nun bereits zum dritten Mal emotionale und unterhaltsame Bilder in die Sky-Haushalte und bieten dem Amateur-Fußballsport eine hochattraktive Plattform, die er sonst auf diese Art und Weise nicht bekommt."

Platzierungen „Spiel des Lebens“ 2015

Platz 1: ATV meinhaus Irdning

Preis: Live-Übertragung Sky Sport Austria, Fanreise zum FC Barcelona

Platz 2: SC Ikarus Pfarrwerfen

Preis: Mannschaftstraining mit Hans Krankl und Heribert Weber

Platz 3: SC Leopoldsdorf

 

Preis: Tickets für ein Spiel der tipico Bundesliga + Blick hinter die Kulissen

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker

Gewinner der Runde

Jakob Ebner vom ASKÖ Gmünd 1b  hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 38 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter