Derbysieg! SV Nußdorf entscheidet temporeiches Duell mit 3:1 für sich!

In der 11. Runde der 1. Klasse Nord musste der USV St. Georgen Auswärts gegen den SV Nußdorf /H. antreten. Die Zuschauer erwarteten ein spannendes Derby und wurden nicht enttäuscht. Der SV Nußdorf/H. konnte dieses Duell schlussendlich mit 3:1 für sich entscheiden! Durch diesen Sieg setzte man ein kräftiges Ausrufezeichen im Kampf um eine Topplatzierung in der Liga. Die Mannschaftsleistung macht definitiv Lust auf mehr und verspricht viel für die kommenden Aufgaben. Man kann gespannt sein wohin diese Reise noch gehen wird.

 

Nußdorf legte mit viel Schwung los

Bereits in den Anfangsminuten sahen die Zuschauer eine sehr engagierte Heim-Elf, die nichts dem Zufall überlassen wollte. Man agierte mit viel Spielwitz und probierte offensiv Akzente zu setzen. Dies gelang wie gewünscht, denn in der 7. Minute konnte man den ersten Treffer bejubeln. Rausch nutzte seine Chance und stellte früh im Spiel auf 1:0. Beflügelt vom ersten Treffer wollte man in den Folgeminuten sofort nachlegen. Bis zur 44. Minute ging es in dieser Gangart weiter, ehe Pumsenberger auf 2:0 erhöhen konnte. Ein wichtiger Treffer kurz vor dem Pausenpfiff. Die St. Georgener probierten viel konnten aber vor der Halbzeit nicht mehr verkürzen.

 

St. Georgen steckte nicht auf

Auch nach dem Wiederanpfiff versuchte der SV Nußdorf spielerische Akzente zu setzen. Man erspielte sich in der Folge einige gute Abschlussmöglichkeiten. Diese wurden aber allesamt zu leichtfertig vergeben. Der USV St. Georgen steckte aber nicht auf und konnte in der 65. Minute nach einem Freistoß verkürzen. Mangelberger war zur Stelle und stellte auf 2:1. Die Gäste probierten nun aktiver am Spielgeschehen teilzunehmen. Die Heim-Elf aus Nußdorf ließ sich davon aber nicht aus der Ruhe bringen. Den Schlusspunkt setzte Murati, der einen Schuss sehenswert im Kreuzeck versenkte und den 3:1 Endstand fixierte.

 

Die Besten beim SV Nußdorf/H.: Thomas Übertsroider (TW), Aleksandar Jovicic (MF).

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten