Neukirchen krallt sich Top-Stürmer

Derneukirchen usc USC Neukirchen hat nun doch noch zugeschlagen. Der erste Transfer in der Winterübertrittszeit hat es auch gleich in sich. Aus der 2. Landesliga Süd wurde Mario Wolf verpflichtet, der beim USV Hollersbach der beste Torschütze war. Mit dieser Verstärkung kann man Neukirchen im Frühjahr noch sehr weit vorne erwarten.

Bislang war es in Neukirchen sehr ruhig, was Transfers anbelangt. Nun hat sich der Verein aber entschlossen, eine Bombe zu zünden. Mit Mario Wolf kommt ein Stürmer zum Verein, der genau weiß, wo das Tor steht. "Der Stürmer ist beim USC Neukirchen sicher eine herzlich willkommene Verstärkung! Wir freuen uns sehr über diesen Neuzugang", so Sektionsleiter Hans Prossegger.

Fünf Treffer für Ex-Verein

Mario Wolf war zuletzt in der 2. Landesliga Süd bei Hollersbach tätig. Dieses Team brachte es im Herbst aber nur auf neun Punkte und schoss lediglich 18 Tore. Fünf davon steuerte Wolf bei und war damit der beste Torschütze seiner Mannschaft. Nun sucht der Angreifer eine neue Herausforderung und ist in Neukirchen fündig geworden.

Nach einer langen Vorbereitung kommt es am 24. März zum ersten Auftritt von Wolf im Neukirchen-Dress. Ob er der einzige Neuzugang bleibt, steht noch nicht fest. Etwas mehr als eine Woche haben die Vereine noch Zeit, sich am Transfermarkt umzusehen. Nach Abgängen schaut es in Neukirchen aber derzeit nicht aus.

von Harald Dworak

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten