Wichtiger Heimerfolg des SK Taxenbach gegen einen direkten Kontrahenten!

In der 24. Runde der 1. Klasse Süd musste der SC Mittersill Auswärts beim SK Taxenbach antreten. Die Taxenbacher zeigte eine ansprechende Leistung, welche mit einem 2:0 Heimerfolg belohnt wurde. Durch diesen Sieg konnte man ein kräftiges Ausrufezeichen im Kampf um die Abstiegsplätze setzen. Der SC Mittersill verpasste die Chance sich etwas weiter von den unteren Rängen abzusetzen. Man kann gespannt sein wohin die Reise für beide Teams geht.

 

Taxenbach versteckte sich nicht

In der ersten Halbzeit sahen die anwesenden Zuschauer eine starke Taxenbacher-Elf, welche mit viel Offensivdrang agierte. Man versteckte sich nicht und konnte sich in der Folge einige gute Abschlussmöglichkeiten erspielen. Bis zur Nachspielzeit der ersten Halbzeit ging es in dieser Gangart weiter, ehe Eibel der ersten Treffer im Spiel gelang. Ein wichtiger Treffer des SK Taxenbach in dieser Phase des Spiels.

 

Heim-Elf ließ nichts anbrennen

Die Taxenbacher zeigten auch in der zweiten Halbzeit eine starke Leistung. Die Mittersiller mussten sich vermehrt auf die Defensive konzentrieren und konnten nicht wie gewünscht für Entlastung sorgen. Die Taxenbacher zeigten eine konzentrierte Leistung, welche in der 66. Minute mit dem zweiten Tor belohnt wurde. Hölzl war zur Stelle und erhöhte auf 2:0 für die Heim-Elf. Ein schön herausgespielter Angriff über die rechte Seite. Insgesamt ein verdienter Sieg des SK Taxenbach der sich etwas Luft im Kampf um die Abstiegsränge verschaffen konnte.

 

Stefan Moser, Trainer SK Taxenbach: “Wir waren über die neunzig Minuten gesehen, klar die bessere Mannschaft. Leider konnten wir vor allem in der 1. Halbzeit einige 100% Chancen nicht nutzen, deswegen blieb die Partie offen.“

 

Die Besten beim SK Taxenbach: Eder, Eibl S.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten