Vereinsbetreuer werden

Bad Hofgastein stoppt irren Siegeszug von Schwarzach

In der 13. Runde der 1. Landesliga ist dem SC Bad Hofgastein das Kunststück gelungen, dem bis dato ohne einzigen Punktverlust gebliebenen SV Schwarzach die erste Saisonniederlage zuzufügen. Hofgasteins Thomas Lechner durchbrach nach zehn Minuten die Torsperre, der Ligaprimus kam durch Markus Pamminger zum zwischenzeitlichen Ausgleich, ehe Thomas Rudigier den vielumjubelten Siegestreffer aus dem Ärmel zauberte. Heimfestung: Seit der Fertigstellung der nigelnagelneuen Anlage feierten die Sametreiter-Schützlinge in drei Heimspielen drei Siege.

Fotocredit: SC Bad Hofgastein

 

Heimstarke Hofgasteiner beschmutzten Schwarzachs blütenweiße Weste

Die Schwarzacher fuhren sage und schreibe elf Ligasiege en suite ein. Seit vergangenem Samstag gewiss: Der Nimbus der Krimbacher-Elf ist weg. Zum Spielverderber avancierte ausgerechnet Bad Hofgastein im ohnehin schon brisanten Pongauer Derby. Auf der just vor knapp einem Monat eingeweihten neuen Anlage scheinen die Burschen aus dem Gasteinertal unüberwindbar: Nach Tamsweg und dem ASV gesellte sich nun der überlegene Tabellenführer auf Bad Hofgasteins Abschussliste. Vor 300 fußballbegeisterten Zusehern erwischten die Hausherren nahezu einen Traumstart und gingen durch ein Tor von Lechner nach nur zehn absolvierten Minuten mit 1:0 in Front. Der Spielausgang blieb lange offen. Auch weil Schwarzachs Joker Pamminger in Minute 65 den Resetknopf drückte und seinen Farben den 1:1-Ausgleichstreffer bescherte. Im Finish brachen im Gasteinertal alle Dämme, als Thomas Rudigier zum 2:1-Sieg abdrückte (83.). Fader Beigeschmack: Heim-Boy Ehrenecker wurde in der 70. Spielminute aufs Grün geschickt, nur um zehn Minuten danach verletzt auszuscheiden.

 

Da waren's nur noch zwei

10 Ligen, 132 Mannschaften aber nur noch zwei, die noch ohne Pleite dastehen: Nord-"Erstklässler" Oberalm und Süd-Pendant Mittersill gelten weiterhin als ungeschlagen.

 

 

 

 

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!