2. Klasse Nord B 15/16: Expertentipp Runde 21

Die vorletzte Runde dieser 2. Klasse Nord B-Saison steht an. Schon in wenigen Stunden duellieren sich der SK Liefering und der UFC Bad Vigaun. Mit Spannung darf vor allem das Fernduell um den Meistertitel und die Aufstiegsplätze erwartet werden. Der SV Kuchl 1b braucht noch einen Zähler. Für die punktegleichen Verfolger zählen nur drei Punkte. Der Expertentipp für die sechs Partien kommt von Bad Vigauns Sektionsleiter Wolfgang Sartori. Er hofft, dass seine Mannschaft an die starke Leistung des vorherigen Spieltags anschließen kann. Insgesamt tippt er auf vier Auswärtssiege und nur je einen Heimerfolg und ein Remis.

 

Di, 24.05.2016, 19:00 Uhr

ASVÖ SK Liefering - UFC Bad Vigaun

ASVÖ SK LieferingUFC Bad Vigaun

"Wir haben in der letzten Runde sehr gut gespielt und sind daher optimistisch."

Mi, 25.05.2016, 19:45 Uhr

FC Puch 1b - 1. Oberalmer SV

FC Puch 1b1. Oberalmer SV

"Oberalm spielt um den Aufstieg. Sie werden Vollgas geben, um die Chance zu wahren."

Sa, 28.05.2016, 17:00 Uhr

USV Scheffau - USC Faistenau

USV ScheffauUSC Faistenau

"Das wird spannend. Faistenau muss gewinnen. In Scheffau werden sie sich schwer tun, aber knapp gewinnen."

Sa, 28.05.2016, 17:00 Uhr

USV Ebenau - SV Salzburg Türkgücü

USV EbenauSV Salzburg Türkgücü

"Die beiden sehe ich auf dem gleichen Level. Tipp X!"

So, 29.05.2016, 14:00 Uhr

FC Erdal Hallein 04 1b - SC Golling 1b

FC Erdal Hallein 04 1bSC Golling 1b

"Golling hat im Frühjahr eine gute Mannschaft. Sie spielen stark."

So, 29.05.2016, 17:00 Uhr

SV Kuchl 1b - ÖTSU Hallein 1b

SV Kuchl 1bÖTSU Hallein 1b

"Da geht es um den Aufstieg. Kuchl braucht noch einen Punkt. Sie holen drei."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten