Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

USV Ebenau zeigt abermals stark auf und bleibt im Titelkampf!

In der dreizehnten Runde der 2. Klasse Nord B musste der USV Ebenau bei der 1b des SK Strobl antreten. Der Favorit aus Ebenau ließ nichts anbrennen und konnte mit einer überzeugenden Leistung einen verdienten Sieg einfahren. Mit dem 7:1 Heimerfolg bot man den anwesenden Zuschauern ein wahrhaftiges Torspektakel. Durch diesen Sieg befindet man sich weiterhin in einer tollen Ausgangsliga im Kampf um den Ligatitel. Nur zwei Punkte trennen den USV Ebenau vom derzeitigen Spitzenreiter aus Koppl. Eine spannende Ausgangslage, wo sich kein Team eine größere Schwächephase leisten kann.

 

Offensivfeuerwerk in den ersten dreißig Minuten

Der USV Ebenau legte wie entfesselt los. Man startete mit hohem Pressing in das Duell gegen die 1b des SK Strobl. Dies führte dazu, dass man bereits in den ersten 30. Minute drei Tore erzielen konnte. Das 1:0 erzielte Ausweger nach einem Eckball. Für das 2:0 und 3:0 sorgten Schörgi und Oliviera. Die Gäste aus Strobl konnten dieser Offensivpower wenig entgegensetzen. Erst danach wurden die Gäste etwas aktiver. Man traute sich nun mehr zu und konnte immer wieder mit Kontern gefährlich werden. Eine diese Aktionen wurde auch prompt zum 3:1 Anschlusstreffer durch Marian ausgenutzt. Beflügelt vom ersten Treffer versuchte die 1b des SK Strobl nachzulegen. Dies gelang aber leider nicht wie gewünscht.

 

Ebenau findet wieder in die Spur

In der zweiten Halbzeit erwachte nun auch das Heimteam aus Ebenau. Man zeigte wieder sehenswerte Offensivaktionen. Bis zur 57. Minute dauerte es, ehe Wörndl sein Team erlöste und den Drei-Tore-Vorsprung herstellte. Diesen Schwung nahm man auch in die Schlussphase mit, wo Pobric durch einen Doppelpack das Ergebnis auf 6:1 in die Höhe schraubte. Den Schlusspunkt setzte Killingseder, der den 7:1 Heimerfolg abrundete.

 

Thomas Schosser, Sektionsleiter USV Ebenau: “Es fehlen uns nur zwei Punkte auf Koppl. Wir befinden uns in einer Top Ausgangslage! Der Dreikampf um den Titel geht weiter. Es bleibt spannend!“

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus