USC Mauterndorf blickt auf erfolgreichen Herbst zurück!

In der abgelaufenen Herbstrunde zeigte der USC Mauterndorf in der 2. Klasse Süd auf. Trotz zahlreicher Abgänge im Sommer blickt die Mannschaft auf eine zufriedenstellende erste Saisonhälfte zurück. Diesen Schwung möchte man nun auch in das Frühjahr mitnehmen. Der Trainer weis an welchen Schrauben noch gedreht werden muss. Ziel wird es sein, den einen oder anderen Tabellenrang nach oben noch gutzumachen. Dafür wird man die längere Winterpause optimal ausnutzen, um sich für die Duelle im Frühjahr einzustimmen. Man kann gespannt sein wohin die Reise noch in dieser Saison gehen wird!

 

“Bester Herbst seit langem“ - als Grundstein für die zweite Saisonhälfte

Trotz dem Wegfall einiger routinierter Spieler im Sommer zeigte die Mannschaft welch großes Potenzial in ihr steckt. Man zeigte ansprechende Leistungen, die mit wichtigen Punkten belohnt wurden. Der Trainer wird in der Winterpause mit der Mannschaft vermehrt im taktischen und technischen Bereich arbeiten. Dazu steht vor allem der Spielstil im Vordergrund. Aber auch die grundlegenden Fähigkeiten wie Passqualität und die Laufarbeit werden nicht zu kurz kommen. Bei der Kaderzusammenstellung wird sich nicht viel ändern. Die Mannschaft findet sich immer besser zurecht und wird nur punktuell verstärkt, um sich für alle Eventualitäten zu rüsten.

 

Philipp Mantinger, Trainer USC Mauterndorf;“ Wir blicken auf eine tolle Herbstrunde zurück. Dennoch wollen wir uns nicht darauf ausruhen, sondern im Frühjahr den einen oder anderen Platz gut machen. Der Trainingsstart wird bei uns Mitte Jänner sein. Hierfür werden drei Einheiten pro Woche eingeplant. Für den nötigen Feinschliff sorgt am Ende der Vorbereitung ein Trainingslager in Kroatien. Bei den Testspielen warten interessante Duelle auf uns. Rennweg, Mariapfarr, Lend und die ab des SC Golling werden uns einiges abverlangen. Wir wollen die intensive Winterpause nutzen, um uns optimal für die zweite Saisonhälfte einzustimmen. Daher dürfen wir keinen Gang herunterschalten. Die Mannschaft wird sicherlich bereit sein!“

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten