Florian Haas – seit 2008 der Tiroler Zugspitze treu!

In der laufenden Meisterschaft der 1. Klasse West 2023/24 hat der FC Tiroler Zugspitze nach der Hinrunde einen soliden Mittelfeldplatz inne. Seit 2008 spielt Kapitän Florian Haas für Zugspitze und derartige Vereinstreue soll man in der heutigen Zeit ganz besonders hervorheben. Florian ist auch bereits im Nachwuchstrainerteam aktiv, um Frühjahr 2024 geht es aber am letzten Märzwochenende in der Meisterschaft weiter. Man startet mit einem Heimspiel gegen Längenfeld II.

 

Wer hat Dich zum Fußball gebracht?

Florian Haas: „Meine Eltern haben hier den Grundstein gelegt. Mein Papa hat Fußball gespielt und natürlich war ich bei jedem seiner Heimspiele dabei. Im Kindergarten und in der Schule haben meine Freunde alle gekickt, somit war der Weg zum runden Leder vorgegeben!“

Ausbildung und Karrierestationen?

Florian Haas: „Seit 2008 bin ich meinem jetzigen Verein treu, ich habe mich durch die ganzen Nachwuchsmannschaften gearbeitet, bis ich schlussendlich in der Kampfmannschaft landete. Vor zwei Jahren absolvierte ich den ÖFB-D Diplom Trainerkurs und helfe ab und zu bei einem Training für unseren Nachwuchs aus!“

Bisheriges Karrierehighlight?

Florian Haas: „Jeder Derbysieg gegen Lechaschau ist für mich etwas Besonderes!“

Welcher Trainer hat dich besonders positiv beeinflusst?

Florian Haas: „In meiner Nachwuchszeit beim FC Tiroler Zugspitze hatte ich immer Trainer, die den Fokus auf Spaß beim Spiel und in weiterer Folge natürlich auch auf Technik und Taktik gesetzt haben. Namen möchte ich hier nicht nennen, man hat von jedem Trainer etwas lernen können!“

Warum spielst du gerade beim FC Tiroler Zugspitze?

Florian Haas: „Hier habe ich die Möglichkeit, Fußball mit meinen Kollegen und Freunde zu spielen. Mit einem Großteil der Mannschaft habe ich den Weg von der U8 bis zur Kampfmannschaft bestritten. Wir sind ein eingeschworener Haufen. Wir freuen uns immer zusammen auf dem Platz zu stehen und miteinander um Punkte zu kämpfen!“

Foto: privat

Ausblick auf das Frühjahr 2024?

Florian Haas: „Wenn wir auf dem Platz stehen, wollen wir auch gewinnen. Wir werden hoffentlich die Top-Mannschaften ärgern und so viele Punkte wie möglich sammeln!“

Dein Titelfavorit 2023/24?

Florian Haas: „Stubai wird es machen!“

Deine Meinung zum VAR?

Florian Haas: „Meiner Meinung nach ist der VAR gerade für Abseitsentscheidungen sehr wichtig. Dass er nur bei „klaren Fehlentscheidungen“ eingreifen darf, sollte eventuell überdacht werden!“

Wie könnte man mehr Kinder und Jugendliche für den Fußball begeistern?

Florian Haas: „Die Jugendarbeit in den Vereinen ist sehr wichtig. Die Trainer müssen den Kindern Spaß am Sport vermitteln und gleichzeitig für Weiterentwicklung bzw. Erfolgserlebnisse sorgen. Ausflüge mit den Kindern, Besuchen von Veranstaltungen wie Bundesligaspiele und ein aktives Vereinsleben sind sicher förderlich!“

Persönliche Anliegen und Kommentare aller Art?

Florian Haas: „Ich wünsche allen Mannschaften eine gute und verletzungsfreie Saison und freue mich auf spannende Duelle auf dem Platz!“



Transfers Tirol

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter