Brixen II konnte beim Hallentunier in Niederndorf begeistern!

Keine leichte Aufgabe für die Verantwortlichen in den 2. Klassen die Spieler auf den Start der Rückrunde Mitte April vorzubereiten. Die Winterpause ist endlos lang und Mitte Februar sind es immer noch zwei Monate bis der Ball wieder richtig rollt. Das Team von Brixen II in der 2. Klasse Ost holte sich beim Hallenturnier in Niederndorf Trainingsmotivation – hat das Turnier zwar nicht gewonnen, aber die Zuschauer begeistert, wie Trainer Andreas Kreidl berichtet.

 

Starke Vorstellung bei Hallenturnier in Niederndorf

Andreas Kreidl, Jugendleiter und Trainer SV Brixen II: „Am 8. Jänner starteten wir mit einem kleinen Teil hallenbegeisterter Burschen die Vorbereitung auf unser alljährliches Hallenturnier in Niederndorf, dort hatten wir den Schwerpunkt Technik und Spielzüge gesetzt, im Bereich Kondition haben wir natürlich auch gearbeitet. Beim Hallenturnier hat meine Mannschaft die ganze Halle begeistert, die Jungs haben alle Spiele gewonnen und waren für mich die beste Elf des Turniers, leider sollte es uns nicht vergönnt sein das Finale auch zu gewinnen. Aber wir können mit dem 2. Platz auch ganz gut leben. Pauschallob an die Jungs! Ein herzliches Dankeschön an den SV Niederndorf, die wieder ein Top 1b Turnier auf die Beine stellten!“

Vorbereitung

Andreas Kreidl: „Derzeit befinden wir uns in der Vorbereitung auf die Frühjahrssaison, wo wir viel auf Kraft - Ausdauer setzen. Grundsätzlich trainieren wir immer gemeinsam mit der ersten Kampfmannschaft, für die unser Trainer Andi Hölzl immer super Einheiten auf die Beine stellt. Ein Testspiel haben wir am 11.4. zuhause gegen Mayrhofen 1b, ein weiteres wird noch dazukommen. Persönlich halte ich nicht so viel von Testspielen, da die meisten Spieler bei den Tests sowieso in die KM 1 switchen und daher auch viel Spielzeit zusammen kommt.

Neuzugang -falls man das so sagen kann

Andreas Kreidl: „Ziel im Frühjahr ist es, die Spieler bestmöglich weiterentwickeln für ihren Weg in die Kampfmannschaft. Natürlich wollen wir auch so viele Punkte wie möglich, aber die Entwicklung und das erlernen des Spielverständnisses der Spieler steht bei unserer Brixner Truppe im Vordergrund. Neuzugang - sofern man das in Brixen so bezeichnen kann - ist Maximilian Bucher aus unserer U15. Er wird ab dem Frühjahr in beiden Mannschaften agieren und uns auch sicher weiterhelfen können. Seit Jahren spielt unser Verein mit nur Brixnern und das wird auch weiterhin so bestehen bleiben, wir sind darauf sehr stolz und sicher ein Vorzeigemodell in ganz Tirol. Ich wünsche allen Vereinen einen guten Start in die Frühjahrssaison!“

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Tirol
Fußballreisen zur EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker
Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter