Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Time to say goodbye zur Fließerau!

Die letzte Hinrunde der 2. Klasse West endete mit einem hochemotionalen Spitzenspiel zwischen dem FC Fliess und der SPG Oberes Gericht. Es war das letzte Spiel am legendären Sportplatz Fließerau und speziell am Ende der Partie war schon ein wenig Melancholie zu fühlen. Nicht unbedingt wegen der unglücklichen 1:2 Niederlage, sondern dem allerletzten Abpfiff auf einer legendären Spielstätte. Aber der FC Fliess blickt nach vorn und kann mit der Hinrunde sehr zufrieden sein. Platz drei – vier Punkte hinter Leader St. Leonhard und drei hinter Oberes Gericht lassen sportlich noch alle Optionen für die Rückrunde offen!

 

Feuerwerk zum Abschied

Christian Kogler Co- Trainer Fliess: „Nun ist tatsächlich das letzte Spiel in der Fließerau Geschichte! Am 26. Oktober wurde der für den FC Fliess historische Platz in der Fließerau gebührend mit einem Legendentreffen verabschiedet! Um 15:30 pfiff der Schiri zum letzten mal ein Spiel in der Fließerau an! Die Partie wurde gleich mit FC Fließ Sprechchören begleitet. Es herrschte eine Bombenstimmung in der Fließerau. Besser aus der Kabine starteten unsere Gäste und konnten in der 6. Minute durch einen vierzig Meter Freistoß von Philip Greil, bei dem unser Goalie unglücklich agierte, mit 1:0 in Führung gehen. Keine Schockstarre bei Spielern und Fans und in der 17. Minute glich unsere Nr. neun, Mathias Kathrein, nach einem Freistoß zum Jubel der 300 Fans aus! Danach unsere Mannen spielbestimmend und bei einem Lattenschuss von Kathrein im Pech. Doch auch unsere Gäste hatten zwei Hochkaräter, die unsere Nr. eins, Rene Zangerle, toll parierte! Dass die SPG Oberes Gericht Weitschüsse beherrschen, erfuhr unsere Mannschaft in der 40. Minute, als sie bei einem unhaltbaren Schuss von Sandro Westreicher wieder mit 1:2 in Rückstand gerieten.

In der zweiten Hälfte ein ähnliches Bild. Unsere Mannschaft spielbestimmend. doch der Abwehrriegel der SPG konnte nicht geknackt werden und im Konter tauchte Dominik Netzer immer wieder gefährlich vor unserem Gehäuse auf. Auch das nötige Glück die Partie herumzureißen fehlte an diesem Tag, denn ein weiterer Lattenschuss von Marth Hannes und in der 96. Minute ein starker Kopfball, den ein Spieler von der SPG Linie kratzte, änderten nichts am Ergebnis. Und so endete die Schlagerpartie gegen die SPG Oberes Gericht mit einer 1:2 Niederlage! Applaus gab es trotzdem von den vielen Fans! Hut ab vor der Mannschaft. Wir spielten eine starke Hinrunde und beenden diese am dritten Tabellenplatz. Danach wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert und bei einem Feuerwerk kullerten bei dem einen oder anderen noch die Tränen! Time to say goodbye von 50 Jahren Fließerau! Jetzt kommt eine neue Herausforderung mit dem Neubau in Fließ und auch diese Stätte wird wieder zu einem legendären Platz für den FC Fliess!

Beste Spieler von Fliess: Florian Kohl, Mathias Kathrein

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

VIP-Banner Hello Again

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung