Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Bezirksliga West: Goleador Parade Hinrunde Herbst 2022

Ganz klare Verhältnisse, was die besten Torschützen der Bezirksliga West im Herbst 2022 betrifft. Die Top-3 belegen in beiden Kategorien die Spitzenplätze. Alexander Schaber von Mieminger Plateau ist mit dreiundzwanzig Treffern die Nummer eins, die Anzahl der Tore betreffend und auch 1,39 Tore pro Spielstunde ist puncto Effektivität der Spitzenwert. Dahinter Simon Schlichtherle von Lechtal mit zwanzig Treffern und 1,21 Tore pro Spielstunde. Platz drei geht an Fabian Riedl von Navis, der vierzehnmal getroffen hat.

 

Einsatz Platz Platz Platz
Platz Name Mannschaft Tore Minuten Tore/h Tore Tore/h Ziffer
1 Alexander Schaber Mieminger 23 990 1,39 1 1 1
2 Simon Schlichtherle Lechtal 20 989 1,21 2 2 2
3 Fabian Riedl Navis 14 917 0,92 3 3 3
4 Andreas Gritsch Sölden 13 1080 0,72 4 5 4,5
5 Patrick Tilg Imst II 9 733 0,74 6 4 5
6 Daniel Osuji Tirol 1c 9 894 0,60 6 6 6
6 Jonathan Singer Sistrans 11 1114 0,59 5 7 6
8 Fabian Kellner Tirol 1c 9 951 0,57 6 8 7
9 Florian Moser Navis 9 1057 0,51 6 11 8,5
9 Julian Mair St. Leonhard 9 1067 0,51 6 11 8,5
11 Christof Huter Roppen/Karres 9 1150 0,47 6 13 9,5
12 Elias Schlögl Sellraintal 8 916 0,52 12 10 11
13 Marco Peer Navis 6 642 0,56 18 9 13,5
14 Marco Wegscheider Sellraintal 7 989 0,42 13 15 14
14 Tobias Wanner Tirol 1c 7 1001 0,42 13 15 14
14 Tarkan Akbulut Tirol 1c 7 1008 0,42 13 15 14
17 Luca Zotz Mieminger 6 836 0,43 18 14 16
18 Manuel Wildauer Patscherkofel 7 1069 0,39 13 20 16,5
19 David Bucher Sellraintal 7 1124 0,37 13 21 17
20 Tobias Fleischmann Imst II 6 881 0,41 18 18 18
21 Christoph Ladner Roppen/Karres 6 895 0,40 18 19 18,5

 

So wird gewertet: Alle Spieler, die mindestens sechs Tore im Herbst 2022 erzielt haben, kommen in die Wertung. Für die Anzahl der Tore bzw. die Tore pro Einsatzzeit wird eine Platzziffer vergeben. Der Schnitt dieser Platzziffer wird für die Gesamtwertung herangezogen.