SC Steinach: Dominik Leitner hat schwere Verletzung überwunden

altIm Frühjahr war an einen Einsatz von Dominik Leitner für den SC Raiba Steinach nicht zu denken. In der kommenden Saison kann der SC Steinach wieder auf den Führungsspieler zählen. Mit Friedrich Walter als Chefcoach wird ein professionelles Training aufgezogen. Ligaportal.at hat vom Sektionsleiter der Elf die in der Bezirksliga West spielen wird den aktuellen Stand der Vorbereitung in Erfahrung gebracht.


Daniel Stoll kehrt zurück

Wolfgang Spinn hat einige erfreuliche Neuigkeiten zu berichten: „Daniel Stoll kehrt von Matrei 1b zu uns zurück. Sehr positiv ist, dass Dominik Leitner nach seiner schweren Verletzung wieder das normale Training aufnehmen konnte. Abgänge haben wir in der ersten Mannschaft keinen.“ Steinach hat in der Vorsaison den zwölften Platz der Meisterschaftstabelle belegt, der Grundstein sollte gelegt sein in der kommenden Saison eine bessere Platzierung zu erzielen.


Training viermal pro Woche

Es gibt aber auch eine weitere Verletzung zu berichten, die Trainingsintensität in Steinach ist sehr hoch. Wolfgang Spinn. „Die Vorbereitung läuft eigentlich ganz gut – leider hat sich wieder ein Führungsspieler schwerer verletzt. Patrik Reimeir wird wohl längere Zeit ausfallen. Friedrich Walter zieht ein sehr professionelles Training auf – viermal die Woche gibt es Trainingseinheiten. Unser nächstes Testspiel findet übrigens am 11. Juli gegen den FC Oberhofen statt.“

 

Alle Fußball Transfers aus Fussball Österreich gibt es auf ligaportal.at.

 

von Redaktion



Transfers Tirol

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter