SV Götzens holt Spieler aus Hall, Reichenau und Axams

altSehr ausgeglichen dürfte die kommende Meisterschaft 2013/2014 in der Bezirksliga West verlaufen. Starke Aufsteiger mit SG Arlberg und dem SV basecamp Matrei 1b treffen auf gestandene Bezirksligisten. Erste Transfermeldungen konnte Ligaportal.at aus Götzerns erfahren. Sektionsleiter Werner Pessler hat alle Einzelheiten.


In einem Monat Meisterschaftsstart

Die Sommerpause ist sehr kurz. Bereits am 10. August, Ankick 18:30 Uhr bestreitet der SV Götzens das erste Heimspiel der Saison 2012/2013 – der SV Natters ist die erste Mannschaft die man in Götzens begrüßen kann. Eine kurze, aber umso intensive Vorbereitungszeit startet. Einige Spieler werden versuchen den Kader bzw. das Team des SV Götzens zu verstärken. Werner Pessler: „Vom SV Hall ist Jakub Dluhy-Smith nach Götzens gewechselt. Von der SVG Reichenau kommt auch ein Spieler nach Götzens – Lukas Freninger. Aus Axams konnte ein weiterer Spieler gewonnen werden der für uns in der kommenden Saison spielen wird – Martin Petter.“


Testspiele

Gegen die Elf des SV Bäcker Ruetz Kematen 1b bestreitet Götzens das nächste Testspiel am 20. Juli um 18:30 Uhr am Sportplatz Kematen. Für die endgültige Transferliste muss man natürlich das Ende der Transferzeit abwarten. Derzeit werden ja offiziell nur jene Transfer weitergegeben die schon in trockenen Tüchern sind – Gespräche in letzter Sekunde gehören zur guten, oder vielleicht auch schlechten, Tradition der Sommerübertrittszeit.

Alle Fußball Transfers aus Fussball Österreich gibt es auf ligaportal.at.

 

von Redaktion