ÖFB Cup

ÖFB Cup 19/20 1. Runde: Kitzbühel gegen Wacker Innsbruck und Kufstein gegen Altach!

Die Tiroler Mannschaften kennen ihre Gegner um Uniqa ÖFB Cup! Die erste Runde wird vom 19. bis 21. Juli 2019 gespielt und es wurde ein echtes Kracherderby gezogen. Der Fc Eurotours Kitzbühel empfängt Wacker Innsbruck. Swarovski Tirol muss auswärts ran – der SK Treibach aus Kärnten sollte aber zu bezwingen sein.

 

SK Treibach – WSG Swarovski Tirol

Den Vizemeister der Kärntner Liga sollte man zwar nicht unterschätzen, aber Swarovski Tirol (Wattens) ist wohl der klare Favorit. Trotzdem ein erster Test in einem Pflichtspiel vor dem Start der tipico Bundesliga den man natürlich erfolgreich bestreiten sollte.

FC Eurotours Kitzbühel – FC Wacker Innsbruck

Ein echter Kracher zweier Teams die einen echten Umbruch zu verkraften haben. Kitzbühel hat die erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte hinter sich gebracht, aber Erfolgstrainer Alexander Markl und wichtige Mannschaftsstützen sind nicht mehr dabei. Auf der anderen Seite FC Wacker Innsbruck, der nach dem Abstieg aus der tipico Bundesliga wieder nach oben schauen will. Dieses Spiel ist wohl vollkommen offen – der papierform nach Wacker der leichte Favorit.

SV Hall – FC Juniors OÖ

Sehr schwere Aufgabe für die Haller Löwen. Die Juniors haben eine tolle Saison in der HPYBET 2. Liga gespielt und sind sicherlich Favorit. Hall könnte aber den Heimvorteil nützen um doch für eine enge Partie zu sorgen. An Selbstvertrauen fehlt es nicht – der Meister der Tirol Liga hat nichts zu verlieren.

FC Kufstein – SCR Altach

Das wird wohl eine kaum zu lösbare Aufgabe für Kufstein werden. Altach ist im Finish der Meisterschaft der tipico Bundesliga wieder besser in Fahrt gekommen, aber nach dem Sommer gibt es imer viele Fragezeichen. Kufstein ist aber klarer Außenseiter. Die Nummer vier der Regionalliga West wird aber sicherlich alles tum um eine Sensation zu schaffen.

SC Schwaz – KSV 1919

Der Kapfenberger SV ist ein Spitzenteam der HPYBET 2. Liga und wollte sogar um den Aufstieg mitspielen. AM Ende haben dann aber doch fast zwanzig Punkte gefehlt. Schwaz hat einen soliden Mittelfeldplatz in der Regionalliga West erreicht und spielt in der kommenden Saison wie Kitzbühel, Hall und Kufstein in der Regionalliga Tirol.

 

Das sind alle Uniqa ÖFB Cup Partien der 1. Runde in der Reihenfolge der Ziehung:

USV Raiffeisen Weindorf St. Anna am Aigen - SC Copacabana Kalsdorf

FC Mauerwerk - FC Marchfeld Mannsdorf/Großenzersdorf

FC Gleisdorf 09 - ASV Draßburg

ASCO ATSV Wolfsberg - ASK Elektra

WSC Hogo Hertha - World-of-Jobs VfB Hohenems

Union Raiffeisen Gurten Fußball - FC Zell am See 

Union Edelweiss Linz - FC Flyeralarm Admira 

SC Wiener Viktoria - TSV Hartberg

SK Treibach - WSG Swarovski Tirol 

FC Eurotours Kitzbühel - FC Wacker Innsbruck 

SV Gloggnitz - SKN St. Pölten 

FCM ProfiBox Traiskirchen - SV Horn 

SV Dihag Seekirchen - SKU Ertl Glas Amstetten

SV ASKÖ Köttmannsdorf - FK Austria Wien

ZIMA FC Langenegg - SK Austria Klagenfurt

SV Hall - FC Juniors OÖ 

ASK Ebreichsdorf - SV Licht Loidl Lafnitz

USK Maximarkt Anif - SK Sturm Graz

SC Neusiedl am See 1919 - GAK 1902

SV Sparkasse Leobendorf - FC Blau-Weiß Linz 

FC Kufstein - SCR Altach 

Meusburger Fußballclub Wolfurt - FAC Wien 

ASK-BSC Bruck/Leitha - SV Guntamatic Ried 

TuS Bad Gleichenberg - SK Vorwärts Steyr 

ATSV Stadl Paura - SC Austria Lustenau 

SV Union Stein Reinisch Raiffeisen Allerheiligen - SK Rapid Wien 

SAK Posojilnica Bank - RZ Pellets WAC 

SC Herz Pinkafeld - SV Mattersburg 

SC Schwaz Fußball - KSV 1919

Sportunion Vöcklamarkt - LASK 

Wiener Sport Club - FC Mohren Dornbirn

SC/ESV Parndorf 1919 - FC Red Bull Salzburg 

 

 

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?