Frauen Landesliga West

Kickerinnen von Oetz haben sich für den Schlager gegen Arlberg eingeschossen

Am Freitag, dem 20. April 2018, kommt es in der Landesliga West der Frauen zum großen Schlager zwischen den Frauen von Oetz und der SPG Arlberg. Ankick ist bereits um 17:30 Uhr am Sportplatz Oetz. Am vergangenen Wochenende hat Oetz beim 7:1 auswärts in Nauders gegen die SPG Oberes Gericht jede Menge Sitzer ausgelassen. Das wird man sich wohl gegen Arlberg nicht erlauben können.

 

HIER KÖNNTE IHR WERBEBANNER STEHEN! 

Aushilfe im Einsatz

Michael Heidegger, Trainer USV Oetz Frauen: „Am Samstag den 14.4.18 hatten wir die erste Meisterschaftsrunde im Frühjahr auswärts in Nauders. Klarer Fokus auf drei Punkte und Rehablitation für das Cup-Ausscheiden in der Vorwoche. Leider mussten wir zum Auswärtsspiel mit einen sehr kleinen Kader fahren. Da wir im Moment einige Verletzte haben und zwei Mädls waren noch auf Urlaub. Zum Glück haben wir eine Gruppe von Mädls, die uns immer gerne mal aushilft. Danke an Angie und Lea. Wir starteten sehr gut ins Spiel und die Mädls setzten die Vorgaben, die ich Ihnen mitgab, sehr gut um. Schnelle Kombinationen, gute Laufarbeit und präzise Pässe führten rasch zu einer 5:0 Führung.

 

Es waren sehr gute Kombinationen dabei und unsere Stürmerin Chiara Rossini hatte Ihr Visier gut eingestellt. Die Spg Oberes Gericht tauchte nur einmal gefährlich vor unserem Tor auf, diese Situationen konnte unsere Torfrau Jasmin gut lösen. Das einzige Gegentor passierte durch ein Missverständnis unserer Schlussfrau und unserer Spielerin Magdalena, welche ins eigene Tor einschob. In der zweiten Halbzeit schaltete meine Mannschaft einen Gang zurück und konnte trotzdem noch zwei Tore erzielen. Wobei man sagen muss, unsere Kickerinnen waren im Abschluss sehr gnädig mit der gegnerischen Torfrau, da wir mehrere hundertprozentige Chancen ausgelassen wurden. Der 7:1 Auswärtserfolg war im Großen und Ganzen verdient. Mit den kommenden Aufgaben müssen wir uns natürlich noch steigern. Am Freitag findet um 17:30 in Ötz das Schlagerspiel der Runde statt gegen die Spg Arlberg, wo wir wieder auf einen erweiterten Kader zurückgreifen können. Die Tore gegen die SPG erzielten Chiara Rosini (3), Jade Kite (2), Nina Friedl und Johanna Stigger. Wir freuen uns schon auf ein spannendes Spiel mit großartiger Unterstützung unserer Fans!“

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter