Kickerinnen der SPG Schwoich/Wildschönau erobern mit Sieg gegen den SVI Platz drei

Starke Vorstellung der SPG Schwoich/Wildschönau gegen den SVI in der 13. Runde der Tirol Liga der Frauen. Mit einem 3:2 Erfolg. Konnte man den direkten Gegner von Platz drei verdrängen. Eine Überraschung lieferte das Team von Ried/Kaltenbach – 3:3 gegen Leader SPG Matrei/Neustift. Angerberg gegen Oetz wird erst am 30.5.19 ausgetragen, nach Verlustpunkten ist Angerberg damit wieder knapp in Front.

 

Stolz auf die Entwicklung der Mannschaft!

Peter Kleemann, Trainer SPG Schwoich/Wildschönau Frauen: „Nach einem intensiven Cup Halbfinale gegen Erl trafen wir am Samstag mit den Damen des SVI auf die nächste Herausforderung. Die Damen aus Innsbruck wollten natürlich Gutmachung für die Niederlage im Cup-Viertelfinale, daher hieß es für uns volle Konzentration und alles geben.

Wir waren von Beginn an voll bei der Sache und brachten mit guten Spielzügen die Verteidigung des Gegners immer wieder in Schwierigkeiten. In der 14. Minute war es dann Savanna Schoner, die zur 1:0 Führung traf, leider gelang dem SVI im Gegenzug das 1:1 durch Celina Hagen und alles war wieder ausgeglichen. Wir erspielten uns mehrere Chancen und diesmal war es Tamara Feyersinger, die in der 25. min zum 2:1 traf. Durch eine Nachlässigkeit in der Abwehr kam der SVI in der 41. Minute aber zum doch schmeichelhaften 2:2 und die Partie war wieder offen.


Für die 2. Hälfte hatten wir uns vorgenommen das Spiel zu kontrollieren und weitere Tore zu schießen, dies gelang auch sehr schnell und Savanna Schoner traf diesmal mit links schon in der 46. Minute. Es entwickelte sich sich eine offene Partie mit Tormöglichkeiten auf beiden Seiten, insgesamt hatten wir das Spiel aber jederzeit im Griff. Da kein weiteres Tor fallen wollte blieb es bei einem verdienten 3:2 Heimerfolg für uns und damit gelang uns der Sprung auf einen sehr guten dritten Tabellenplatz.

Als Trainer bin ich stolz auf das Team, die Mädels haben sich bis jetzt in diesem Frühjahr sehr gut präsentiert und entwickelt. Am kommenden Freitag heißt es diese Form zu bestätigen, wenn es um 19:30 Uhr gegen die Damen der SPG Brixlegg/ Rattenberg um die nächsten drei Punkte geht!“

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Tirol
Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter