Regionalliga Tirol - Herbst 2020/2021: Expertentipp Runde 5

Und schon steht die 5. Runde in der Regionalliga Tirol - Herbst vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Die Analyse der kommenden Runde kommt vom Co-Trainer des SV Telfs, Daniel Osl. 


Fr, 21.08.2020, 19:00 Uhr

FC Kitzbühel - SC Sparkasse Imst 1933

FC KitzbühelSC Sparkasse Imst 1933

"Kitzbühel ist eine körperlich sehr präsente Mannschaft mit guten Einzelspielern. Imst hat durch die letzten Niederlagen etwas an Selbstvertrauen verloren. Und ohne diesem gewinnst du in Kitzbühel nichts."

Fr, 21.08.2020, 19:30 Uhr

SV Wörgl - WSG Swarovski Tirol Amateure

SV WörglWSG Swarovski Tirol Amateure

"Wörgl kommt immer besser in Fahrt und die robuste Spielweise wird die junge Truppe aus Wattens vor Probleme stellen. Zu unterschätzen ist Wattens allerdings nie. Ich trauen ihnen mit etwas Geschick einiges zu."

Sa, 22.08.2020, 17:00 Uhr

SV Hall - FC Kufstein

SV HallFC Kufstein

"Die Gästen werden auch in diesem Spiel sehr kompakt stehen und wenig zulassen und im Konter gefährlich sein. Knapper Auswärts-Dreier."

Sa, 22.08.2020, 18:00 Uhr

SVG Reichenau - FC Wacker Innsbruck II

SVG ReichenauFC Wacker Innsbruck II

"Klassische Punkteteilung im Derby. Die Wacker-Fohlen sind dieses Jahr gut drauf und die Reichenau ist ohnehin immer dabei."

So, 23.08.2020, 17:00 Uhr

SV Telfs - SC Schwaz

SV TelfsSC Schwaz

"Einen Tipp für das eigene Spiel habe ich keinen. Aber ich traue meinen Jungs einiges zu. Wenn wir an die Leistungen der letzten Spiele anknüpfen, sind wir mit unseren Fans im Rücken zu Hause schwer zu schlagen"

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?