Auf Sparflamme: Nur ein Spiel in der Regionalliga Tirol – Remis zwischen Imst und Schwaz!

Zunächst die erfreuliche Meldung – Reichenau steht nach einem 1:0 gegen die SPG Wallern/St. Marienkirchen in der zweiten Runde des Uniqa ÖFB Cup. Die Regionalliga Tirol befindet sich allerdings im Corona-Würgegriff. Reichenau war wegen Corona im ÖFB Cup verspätet engagiert, drei Spiele mussten abgesagt werden. Damit blieb nur eine Partie übrig – der SC Sparkasse Imst empfing den SC Eglo Schwaz. An die 500 Zuschauer und Fans sahen eine durchaus interessante Partie und ein 1:1 nach neunzig Minuten.

 

Goalie von Imst hält Mannschaft im Spiel

Herbert Ramsbacher, Trainer Sparkasse SC Imst: „Trotz unserem Vorhaben im Heimspiel gegen Schwaz einen Dreier zu landen, ließen wir in der ersten Halbzeit Leidenschaft und Engagement vermissen. Wir können uns bei Torhüter Emanuel Ponholzer bedanken, dass es beim Pausenpfiff nur 0:1 stand. Den Treffer für Schwaz hat Philipp Riegler in der 25. Minute erzielt.

Die zweite Halbzeit war nach taktischen und personellen Umstellungen weitaus effektiver. Wir haben dann zeitweise ein Powerplay aufgezogen, aber Schwaz blieb im Konter immer gefährlich. Der Ausgleich durch Marco Schultz in der 80. Minute war in Summe aber mehr als verdient. Der Blick richtet sich nun bereits auf die kommende englische Runde mit zwei Auswärtsspielen am Dienstag gegen Wacker Innsbruck in Rum und am Sonntag in Schwaz!“

Bester Spiele Sparkasse SC Imst: Emanuel Ponholzer (Tor)

Englische Woche – so geht es weiter

In der kommenden Woche sollen vier Spiele der neunten Runde ausgetragen werden. Hall empfängt am 15. September Reichenau, Kufstein spielt gegen Kitzbühel, Wacker II gegen Imst und Telfs gegen die Tirol Amateure. Schwaz gegen Wörgl soll am 7. Oktober nachgetragen werden. Geht es nach bereits fix eroberten Punkten führt Wacker II die Tabelle einen Punkt vor der Reichenau und zwei vor Kufstein an. Nach Verlustpunkten ist Reichenau die Nummer eins, allerdings liegen die Top-6 sehr eng beisammen. Schwaz hat überraschend den Kontakt zur Spitze etwas verloren, Telfs, die Tirol Amateure und die Haller Löwen am Tabellenende.

 

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten