Regionalliga Tirol und Tirol Liga: Die Spielpläne stehen!

Noch ein Monat Geduld – dann geht es in Tirol wieder los! Neben der tipico Bundesliga und der HPYBET 2. Liga startet auch die mit extremer Spannung erwartete Regionalliga Tirol in die neue Saison. Die ersten fünf Duelle lassen bereits viele Tiroler Fußballherzen höher schlagen. In der Tirol Liga muss man sich noch zwei Wochen länger gedulden. Vier starke Aufsteiger werden die Liga fordern – das kann man schon ziemlich sicher sagen. Ebbs und Fügen stehen sich bereits in der ersten Runde im Aufsteigerduell gegenüber.

 

Regionalliga Tirol – fünf Kracher in jeder Runde garantiert!

Der Spielplan für die Regionalliga Tirol oder auch Eliteliga steht. Man kann sich ja darauf einigen, dass die echte Eliteliga dann das bundesländerübergreifende Play-Off im Frühjahr 2020 ist. Im Herbst 2019 gibt es einmal achtzehn bundeslandintere Runden in Tirol und wie bekannt sind Kitzbühel, Kufstein, Wacker Innsbruck II, Hall, Imst, Reichenau, Schwaz, Wörgl, Telfs und Zirl mit von der Partie. Die erste Runde gibt es am letzten Juliwochenende – also zum Starttermin der tipico Bundesliga und der HPYBET 2. Liga. Das erste Duell ist bereits auch zeitlich fixiert – am 26. Juli treffen um 19:30 Uhr Wörgl und Wacker Innsbruck II aufeinander. Reichenau gegen Schwaz, Telfs gegen Kitzbühel, Zirl gegen Kufstein und Hall gegen Imst sind die weiteren Duelle. Die zweite Runde startet am 2. August mit Wörgl gegen Telfs und Imst gegen Zirl. Weitere Spiele sind Kitzbühel gegen Reichenau, Schwaz gegen Hall und Wacker II gegen Kufstein. Das klingt schon mal recht gut und die Spannung steigt! In einem Monat geht es wieder los!

Tirol Liga eine verstärkte Landesliga?

Kritiker der Reform machen sich ja um die Qualität in der Tirol Liga Sorgen. Natürlich fehlen vier Top-Teams – aber wenn man sich die erste Runde anschaut, ist für genügend Brisanz gesorgt. Natters gegen Kundl, Union gegen Kematen, Zams gegen Wattens Amateure, Völs gegen Kirchbichl und St. Johann gegen Söll gab es auch bereits in der vorigen Saison. Nun kommen die Aufsteiger ins Spiel und zunächst muss Mils nach Volders. Ebbs und Fügen bestreiten ein Aufsteigerduell und Silz/Mötz empfängt den SVI. Einziges Manko: los geht es erst am zweiten Augustwochenende. Es ist also noch ein wenig mehr Geduld erforderlich als in der Regionalliga Tirol.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten