Der Kapitän von Mayrhofen Christian Pendl im ligaportal.at Interview!

SVg Bründl Sports Mayrhofen hat nach der Hinrunde der Tirol Liga Tabellenplatz sieben erobert und eine kleine Niederlagenserie zwischen Runde sechs und neun hat noch eine bessere Platzierung verhindert. Der Blick nach oben zeigt sieben Punkte Rückstand auf die Aufstiegszone, aber da würde man natürlich eine nahezu perfekte Rückrunde benötigen, um noch unter die Top-3 vorzustoßen. Für den Kapitän von Mayrhofen Christian Pendl hat sich aber die durchschnittliche Qualität der Liga durch die Einführung der Regionalliga Tirol schon verschlechtert. Auf der anderen Seite haben aber die Aufsteiger aus der Tirol Liga im Herbst 2023 in der Regionalliga Tirol stark aufgezeigt. Favorit auf Titel und Aufstieg ist natürlich Wacker Innsbruck, weitere heiße Aufstiegskandidaten Mils und die sensationell starken Kicker von Natters und Längenfeld. Mayrhofen startet am vorletzten Märzwochenende mit einem Heimspiel gegen Hall in die Rückrunde.

 

Wer hat Dich zum Fußball gebracht?

Christian Pendl: „Stefan Pramstraller!“

Stationen?

Christian Pendl: „SVg Mayrhofen und FC Finkenberg!“

Welcher Trainer hat sich besonders positiv beeinflusst?

Christian Pendl: „Ich hatte viele gute Trainer, von denen ich viel mitnehmen konnte und kann!“

Welchen Stellenwert hat der Fußball für Dich?

Christian Pendl: „Einen sehr hohen Stellenwert!“

Bisheriges Karrierehighlight?

Christian Pendl: „Landesligameister und das Spiel im Tivoli!“

Warum spielst du gerade im Team von Mayrhofen?

Christian Pendl: „Es ist mein Heimatverein!“

Was macht den Verein für Dich besonders sympathisch?

Christian Pendl: „Der tolle Zusammenhalt im Verein!“

Ausblick auf das Frühjahr 2024?

Christian Pendl: „Wir starten am 15.1.24 mit der Vorbereitung und haben schon einige Testspiele fixiert!“

Foto: SVg Bründl Sports Mayrhofen

Wie hat sich die Qualität der Liga in den letzten Jahren entwickelt?

Christian Pendl: „Durch das Einschieben der Regionalliga Tirol hat sich die Qualität der Tirolerliga schon verschlechtert!“

Dein Titelfavorit 2023/24?

Christian Pendl: „FC Wacker Innsbruck!“

Dein Lieblingsteam ausgenommen aktuelle Mannschaft?

Christian Pendl: „FC Bayern München!“

Deine Meinung zum VAR?

Christian Pendl: „Bin kein Fan davon!“

Was gefällt Dir an der Fußballszene aktuell überhaupt nicht?

Christian Pendl: „Immer mehr Spiele und die Pokalfinale in Saudi Arabien oder in Amerika!“