Coach von Imst: „SVI mit guter Vorstellung – aber wir hatten einen Sahnetag!“

In der Tirol Liga trennen vor Anpfiff der 19. Runde nur drei Punkte Platz zwei und sechs und der sechste Platz ist ja in der laufenden Saison der bitterste – knapp die Eliteliga verfehlt. Der SC Sparkasse Imst stand deswegen vor der Partie gegen den Sportverein Innsbruck unter Druck. Ein Dreier war faktisch Pflicht und dieser konnte auch mit einem 4:0 geholt werden. Vor den weiteren Partien gibt es damit Platz zwei in der Tabelle. Die Wattens Amateure treffen am Sonntag um 10:30 Uhr im Schlagerspiel auf Telfs, St. Johann spielt bereits am Samstag um 17:30 Uhr bei der Union Innsbruck.

 

Mathias Mimm mit schnellem Doppelschlag

Für Imst ist es das erwartet schwere Auswärtsspiel bei einer jungen, dynamischen und bissigen Mannschaft. Es gibt Tage da geht im Fußball wenig, es gibt aber Tage da läuft alles wie m Schnürchen. Imst hat gegen den SVI so einen Tag erwischt und kann damit trotz intensiver Gegenwehr des SVI das Spiel klar auf die Seite der Gäste ziehen. Imst spielt konkret, zielgerichtet und hat mit Matthias Mimm einen Spieler der schon schnell die Verhältnisse klarstellt. Mit einem Doppelschlag in der 16. und 17. Minute stellt er auf 2:0 für Imst. Der SVI versucht dagegen zu halten, ist aber nicht in der Lage für konkrete Gefahr vor dem Tor der Gäste zu sorgen. Somit kann Marvin Schöpf in der 48. Minute den Sack für Imst zumachen. Thomas Moser gelingt in Minute 67 das 4:0. Trotz der klaren Niederlage keine schlechte Vorstellung des SVI – aber Imst war an diesem Tag einfach eine Nummer zu groß.

 

Beste Spieler:

Lukas Lamp, Mathias Mimm, Joshua Harold (alle SC Imst)

 

Sladjan Pejic, Trainer SC Sparkasse Imst: „Ein echter Charaktertest für meine Mannschaft gegen eine bissige, junge Mannschaft des SVI. Man sieht beim Gegner die Handschrift des guten Trainers – aber wir hatten heute einfach einen Sahnetag. Ein klarer Erfolg mit der bislang besten Saisonleistung. Dickes Pauschallob an mein Team!“

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Tirol

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter