FC Dornbirn 1b holt einen Punkt in Langen

langen rwdornbirn fcIn der 1. Landesklasse trennen sich RW Langen und der FC Dornbirn 1b mit 2:2 Unentschieden. Die Gäste konnten früh in Führung gehen, Sinz drehte das Spiel für Langen aber mit einem Doppelpack, die Dornbirner kamen in der Nachspielzeit aber noch zum Ausgleich. Die Dornbirner schieben sich durch den Punktgewinn in der Tabelle auf Rang elf vor, Langen bleibt auf dem siebten Tabellenrang.

Unentschieden zur Pause

Die Gäste aus Dornbirn erwischten den besseren Start ins Spiel und konnten schon in den Anfangsminuten die ersten Chancen herausspielen, die Heimelf aus Langen tat sich zu Beginn schwer und brauchte einige Zeit um ins Spiel zu kommen. Nach acht Minuten konnten die Dornbirner dann durch Okan Kaya verdient mit 1:0 in Führung gehen. Die Hausherren ließen sich vom Rückstand aber nicht beeindruckten und übernahmen in weiterer Folge das Kommando. Nach einer guten viertel Stunde konnte Johannes Sinz dann den Ausgleich zum 1:1 erzielen. Danach blieb das Spiel offen, beide Mannschaften hatten Chancen auf den Führungstreffer, konnten diese aber nicht nutzen und so ging es mit dem 1:1 in die Halbzeitpause.

Ausgleich in der Nachspielzeit

Nach dem Seitenwechsel erwischten die Hausherren den besseren Start und konnten nur vier Minuten nach Wiederanpfiff erneut durch Johannes Sinz erstmals mit 2:1 in Führung gehen. Nun war das 1b Team der Dornbirner gefordert und übernahm in der zweiten Halbzeit auch schnell das Kommando. Die Heimelf ließ sich teilweise tief in die eigene Hälfte drücken, wirkliche Torgefahr gab es auf Seiten der Gäste aber nur nach Standards. Die Heimabwehr stand aber gut und ließ keine weiteren Gegentreffer zu. Auf der anderen Seite hatte Langen immer wieder gute Konterchancen, oft fehlte aber der letzte Pass oder die Konzentration im Abschluss, so blieb die Partie bis zum Ende spannend. In der Nachspielzeit wurden die Gäste für ihre Bemühungen doch noch belohnt und Alexandar Petkovic konnte den 2:2 Ausgleich erzielen. Bei dieser gerechten Punkteteilung blieb es dann auch bis zum Schlusspfiff.

 

RW Langen - FC Dornbirn 1b 2:2 (1:1)

Sportplatz an der Ach, 160 Zuschauer ; SR Fuchs
Tore: 0:1 (8.) Okan Kaya ; 1:1 (14.) Johannes Sinz ; 2:1 (49.) Johannes Sinz ; 2:2 (90.+) Alexandar Petkovic

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten