Rätia Bludenz mit starker Aufwärtstendenz – Sieg gegen Doren

Drei Spiele und sieben Punkte – der FC Fohrenburger Rätia Bludenz hat bislang in der Rückrunde der 1. Landesklasse deutlich aufgezeigt. Sieben Punkte wurden im Finish der Hinrunde in sechs Spielen geholt. Im Spiel gegen den FC Baldauf Doren konnte Rätia einen ganz wichtigen Dreier mit einem 1:0 Erfolg einfahren.

 

Siegestreffer in letzter Sekunde

Wenig los in den ersten zwanzig Minuten. Erster richtiger Aufreger in der 41. Minute - Patrick Stemer-Gonzales schiebt den Ball aus guter Position knapp am Tor vorbei. Drei Minuten später hatte Mujo Isakovic für Bludenz das 1:0 auf dem Fuß, aber auch er brachte den Ball nicht im Tor unter, so ging es mit 0:0 in die Kabinen. Bludenz in Hälfte zwei spielbestimmend, aber Alex Fischer und Mujo Isakovic vergeben. Die erste und letzte Torchance für Doren gab es in der 62. Minute aber Bludenz Golie Jovan Petrovic war auf dem Posten. Neunzig Minuten waren vorbei, der Schiri zeigte drei Minuten Nachspielzeit an. Bludenz kämpft weiter, dann ein toller Vorstoß von Tolga Saf den Mujo Isakovic in de 93. Minute zum viel umjubelten Siegestreffer für Bludenz in die Maschen knallte.

Stefan Fussenegger, Obmann FC Fohrenburger Rätia Bludenz: „Die Mannschaft versuchte über 90 Minuten die Vorgaben vom Trainer umzusetzen und das ist gut gelungen. Auch der Fußballgott ist wieder nach Bludenz gekommen und erkennt unsere harte Arbeit an und somit haben wir auch in schweren Spielsituationen das nötige Glück das man zum Siegen braucht. Und man muss es wieder sagen, der Teamgeist und der Wille unserer jungen Kampfmannschaft zeigen, dass der Fußball in Bludenz lebt. Er ist das größte Erfolgsrezept unser jungen Kampfmannschaft."

 

 

NEU AUF LIGAPORTAL.AT Vorarlberg: Sponsern Sie Heimspiele Ihrer Lieblingself!

 

NEU auf Ligaportal.at Vorarlberg: Der Fansektor - Sie waren bei einem dramatischen Spiel in Vorarlberg live dabei? Dann schildern sie bitte der Redaktion ihre Eindrücke - einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden - Danke!

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten