FC Krumbach untermauert auch im Derby gegen Egg/Andelsbuch II Heimstärke

FC Krumbach
Egg/Andelsbuch 1b

Am Samstag verbuchte FC Krumbach einen 3:1-Erfolg gegen SPG Egg/Andelsbuch 1b. Auf dem Papier ging Klimatechnik Sparber FC Krumbach als Favorit ins Spiel gegen Egg/Andelsbuch 1b – der Verlauf der 90 Minuten zeigte, weshalb dem so war.

Am Ende ein verdienter 3:1 Derbysieg 

Theresa Wetz, Obfrau Klimatechnik Sparber FC Krumbach: „Zweites Derby, zweiter Sieg! Vor toller Kulisse erwischte die Spg Egg/Andelsbuch 1b den besseren Start. In der 11. Minute zeigte der Schiedsrichter wegen eines Handspiels auf den Elfmeterpunkt. Diese Chance nutzten die Mittelwälder und gingen so mit 0:1 in Führung. In der 22. Minute eine tolle Einzelaktion von unserer Nr. 22, Faisst Martin, der einen satten Schuss im Tor versenkte. Dies war auch der Halbzeitstand.

In der zweiten Halbzeit spielte sich am Anfang mehr im Mittelfeld ab. Mit einer tollen Abwehraktion von Kilian Stockklauser in der 62. Minute hielt er unsere Mannschaft im Spiel. Es sind 73. Minuten gespielt und unsere Nr. 9, Kocabay Kürsat verwandelte eine schöne Vorlage von Faisst Martin zur 2:1 Führung. Bereits drei Minuten später legte Keskin Ridvan zum 3:1 nach. Danach war die Partie gelaufen und unsere Mannschaft spielte den Derbysieg nach Hause. Nach zwei Niederlagen ein wichtiger Sieg für die Moral der Mannschaft.

Aufstellung Krumbach: Stockklauser Kilian, Hartmann Thomas, Pilgram Andre (82. Minute – Bräuer Nino), Raid Maxi (57. Minute – Peter Pascal), Kocabay Kürsat (90. Minute – Österle Johannes), Nussbaumer Pascal, Pöll Simon, Pöll Micha (82. Minute – Unterkircher Noah), Keskin Ridvan (90. Minute – Meusburger Philipp), Faisst Martin, Wetz Tobias

Drei Siege, zwei Remis und zwei Niederlagen hat Klimatechnik Sparber FC Krumbach momentan auf dem Konto.

SPG Egg/Andelsbuch 1b muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. In dieser Saison sammelte Egg/Andelsbuch 1b bisher zwei Siege und kassierte fünf Niederlagen.

FC Krumbach setzte sich mit diesem Sieg von SPG Egg/Andelsbuch 1b ab und nimmt nun mit elf Punkten den fünften Rang ein, während Egg/Andelsbuch 1b weiterhin sechs Zähler auf dem Konto hat und den zehnten Tabellenplatz einnimmt.

Klimatechnik Sparber FC Krumbach stellt sich am Samstag (17:00 Uhr) bei SK Bürs vor, einen Tag später und zur selben Zeit empfängt SPG Egg/Andelsbuch 1b AEROCOMPACT SV Satteins.

1. Landesklasse: Klimatechnik Sparber FC Krumbach – SPG Egg/Andelsbuch 1b, 3:1 (1:1)

  • 76
    Ridvan Keskin 3:1
  • 73
    Kuersat Kocabay 2:1
  • 34
    Martin Faisst 1:1
  • 11
    Michael Kuenz 0:1